"Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt"

Wann? 07.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Rathaus, Rathausplatz 20, 46562 Voerde DE
Anzeige
Voerde: Rathaus |

Kabarett mit Sebastian Schnoy


Konsumsüchtige Italiener, betrunkene Iren, bauwahnsinnige Spanier und Griechen, die siechen – ist das die Wahrheit? Sebastian Schnoy, Deutschlands unterhaltsamster Historiker, blickt zurück und entdeckt zahlreiche Sternstunden in der Geschichte unserer europäischen Nachbarn: Ob Fußbodenheizungen und Kurzparkzonen im alten Rom, Blind Dates und Bildbearbeitung im englischen Mittelalter oder Kreuzfahrtschiffe im antiken Griechenland – jede Nation hat Dinge vorzuweisen, von denen wir noch heute profitieren.

Sebastian Schnoy entdeckt die besten Momente der europäischen Geschichte und macht so Finanzkrisen, Schuldenlöcher und Euro-Rettungsschirme vergessen. Mit seinem Liveprogramm „Von Napoleon lernen...“ bringt er als erster Künstler Geschichte unterhaltsam auf die Bühne. Sein gleichnamiges Buch stand über 16 Wochen in den Top 20 der Spiegelbestsellerliste.

Freitag, 7. November 2014, 20.00 Uhr
Rathaus Voerde, Großer Saal
EUR 12,00 VVK / EUR 14,00 AK

Tickets:
- VHS-Geschäftsstellen
- Bürgerbüro Voerde
- Buchhandlung Mila Becker, Friedrichsfeld
- Buchhandlung Lesezeit, Voerde & Spellen
- https://vhs-dinslaken.de/Veranstaltung/v22862.html
- 02064 – 41350
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.