Advent für alle Sinne - Drei Tage Budenzauber rund um das Wasserschloss Voerde

Anzeige
Das Wasserschloss Haus Voerde. Foto: Heinz Kunkel
Voerde (Niederrhein): Haus Voerde | Voerde. Rund um das Wasserschloss bieten sich am dritten Adventswochenende Auge, Ohr und Nase wieder mannigfaltige Verlockungen. Förderverein, zahlreiche Sponsoren und natürlich Künstler, Kunsthandwerker und Gastronomen verwandeln die Veranstaltungsfläche am alten Gemäuer in eine weihnachtliche Erlebniswelt aus Klängen, Augenschmaus und Düften.
An Hütten und Ständen lädt ein umfangreiches warenangebot zum Stöbern und Einkaufen ein: Schmuck, Krippen, Kunst aus dem Erzgebirge, Keramik, Kerzen und Honigprodukte fehlen ebenso wenig wie Filzwaren, Handarbeiten aller Art, Duftöle und vieles mehr.

Als neue Attraktion lockt die Wintercocktailbar nicht nur mit flüssigem Genuss mit und ohne Alkohol sondern auch mit Gewürzen aus aller Welt sowie Accessoires und kleinen Präsenten für vierbeinige Begleiter bzw. Haustiere, die es vorziehen, zuhause auf Frauchen oder Herrchen zu warten.
Im großen Saal des Schlosses richtet der Kinderschutzbund eine Bastelecke ein, Geschäftsleute aus der Voerder Innenstadt präsentieren ein reichhaltiges Sortiment an Geschenken, Floristik und Schmuck. Im kleinen Saal findet eine Bilderausstellung statt. Einem entspannten Bummel ohne Sorge um gute Laune und sicheren Verbleib des eigenen Nachwuchses steht nicht entgegen, bietet der Weihnachtsmarkt neben den Spiel- und Kreativecken im Außenbereich das komplette Programm: Streicheltzoo, Ponyreiten, Kinderschminken und drei Karussells. Erste Adresse für kulinarische Verlockungen ist das Zeltdorf neben der Bühne. Ob fein oder deftig: Für jeden Gaumen dürfte sich etwas finden lassen.

Bühnenprogramm

Freitag, 14.12.:
15.30 Uhr: Trommelgruppe der Voerder Grundschulen
16 Uhr: Offizielle Eröffnung
16.30 Uhr: Chöre der Realschule Voerde
17.15 Uhr: Shanaja „Rocking around the Christmas Tree“
18 Uhr: Posaunen-Chor Voerde
20 Uhr: Coverband „One 4 the Road“

Samstag, 15.12.:
13.30 Uhr: Schulband Berufskolleg Dinslaken
14.30 Uhr. Chor Pro Musica
15.30 Uhr: Kindertanzgruppen des SV Spellen
16.30 Uhr: Gospelchor Celebration
17.30 Uhr: Stella by Starlight „Jazz-Classic“
18.30 Uhr: Highlights aus „Jesus Christ Superstar“
20 Uhr: Coverband „Kärnseife“

Sonntag, 16.12.:
12 Uhr: St. Paulus Gospelsingers
13 Uhr: Anna Kniep „Saxophon-Solo“
13.30 Uhr: Chor „GVocals“
14.30 Uhr: Gesangsduo Dunja und Andreas
16.00 Uhr: Stage Focus „Musical Show“
17.45 Uhr: Klassical „Weihnachtskonzert“
19.15 Uhr: Sängerin Shanaja

Highlight: Großes Bodenfeuerwerk am Sonntag um 19 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.