Drei "Südländer" bedrohen älteres Ehepaar und fordern die Herausgabe von Bargeld

Anzeige
Voerde (Niederrhein): Hindenburgstraße |

Wieder eine Gewalttat - diesmal an der Voerder Stadtgrenze: Am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr, suchten drei unbekannte Männer ein älteres Ehepaar an ihrer Wohnanschrift auf der Hindenburgstraße auf.

Im Polizeibreicht heißt es weiter: Als der Hauseigentümer die Tür öffnete, schubsten die Täter ihn zu Boden, bedrohten ihn und forderten die Herausgabe von Bargeld. Der Senior erlitt durch den Sturz leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Täterbeschreibung: drei männliche Personen, südländisch, alle etwa 20 Jahre alt, und zirka 1,70 Meter groß, bekleidet mit dunklen Kapuzenpullis bzw. Jacke, einer der Männer trug eine Brille.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Telefon 02855/9638-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.