Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Rollerfahrer

Anzeige
Voerde. Am Sonntag, 30. Juli, fuhr gegen 18.40 Uhr eine 63-jährige Frau aus Voerde mit ihrem Pkw rückwärts aus ihrer Grundstückseinfahrt auf den Eichenweg. Hierbei übersah sie einen 28-jährigen Mann aus Voerde, der mit seinem Kleinkraftrad (Roller) den Eichenweg aus Richtung Grüner Weg kommend in Fahrtrichtung Spellener Straße befuhr. Der 28-Jährige fuhr in die rechte Fahrzeugseite des Pkw und verletzte sich hierbei leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.