dichtigkeitsprüfung Abwasserleitungen

Anzeige
Hallo,ich muss in Voerde eine Dichtigkeitsprüfung vornehmen lassen,nachdem der Satzung der Gemeinde Voerde ich erst 2020 in der Verpflichtung währe
Der Kreis Wesel brummt es mir trotzdem auf,Speziell Herr Kemkes,Technischer Beauftragter der Unteren Wasserbehörde,weil ich eine biologische Stufe habe einbauen müssen in meiner privaten Kleinkläranlage,und die absolut auf dem neuesten Standard funktioniert(Übriegens er so etwas in der Form auch nicht kannte)
Ich aber trotzdem eine Dichtigkeitsprüfung der Abwasserleitungen auf meinem Grundstück vornehmen lassen muss,und ich nicht laut Satzung der Gemeinde Voerde in der Pflicht währe,das sind einmal eben 700 Euro die ich erst 2020 bezahlen müsste
desweiteren würde sich die Verlängerung sich um 5 Jajre nach hinten verschieben
Mir kommt es vor wie Beamtenwilkür
Und dagegen sträube ich mich einfach
lg Uwe Walczik
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.