Kriegsende

Anzeige
Als vor 70 Jahren die Waffen endlich schwiegen, waren mehr als 60 Millionen Menschen tot.
Getötet an der Front, ermordet in Konzentrationslagern, verbrannt in Bombennächten, gestorben an Hunger, Kälte und Gewalt auf der Flucht.

Die Opfer von Rassismus und Nationalismus,
Juden, Sinti und Roma, Behinderte, Homosexuelle, Kommunisten, Sozialdemokraten, Gewerkschaftler, Christen aller Konfessionen mahnen uns, Krieg in jeder Form zu verurteilen und gerechte Lebensverhältnisse für alle Menschen zu fordern.


Fraktion im Rat der Stadt Voerde
Der Ortsverband Voerde
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.