Voerde (Niederrhein): Ratgeber

2 Bilder

Wer sah Silvia D. aus Duisburg-Walsum? Familie vermisst sie seit dem 1. November

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 13.11.2013

Die Familie von Silvia D. aus Duisburg greift zu dieser Maßnahme, weil ihre Mutter vermisst wird. In der gesamten Region sind an markanten Punkten DIN-A4-Zettel in einer Plastikhülle platziert, auf denen zu lesen ist: "Seit Freitag, 1. November, wird unsere Mutter Silvia D. aus Walsum vermisst. Sie wurde zuletzt bestätigt gegen 15 Uhr in Walsum gesehen, als sie sich von Höhe PitStop in Fahrtrichtung Dinslaken auf den...

blaulicht, Duisburg Walsum, Vermisstenmeldung, Familien-Appell, Silvia D., private Suche
1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Lesetipps für mündige Verbraucher 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 13.11.2013

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche geht es für unsere ambitionierten-Literaturkritiker auf in die Welt der Zahlen und des Geldes - Bücher für mündige Verbraucher. Martin Wehrle: König Arsch Wo mal ein Fahrkartenschalter stand, rütteln...

Literatur, Rezension, Statistik, Verbraucherschutz, Bankenkrise, Kundenfreundlichkeit, Ratgeberbuch
1 Bild

IHK warnt Unternehmen am Niederrhein vor dreisten Rechnungs-Betrügern

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 11.11.2013

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve warnt Unternehmen vor falschen Rechnungen, die derzeit vermehrt im Umlauf sind. Die Schreiben erwecken aufgrund ihrer Gestaltung den Eindruck, dass sie von einer Behörde stammen. Darin werden vermeintliche Leistungen, wie die kostenpflichtige Eintragung in nichtamtliche Register, angeboten. Teilweise werden sogar direkte Zahlungsaufforderungen für...

blaulicht, Warnung, Betrug, IHK, Industrie- und Handelskammer Niederrhein, Rechnungsbetrüger
1 Bild

Infoabende und Offene Tür an der Gesamtschule Hünxe

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 11.11.2013

Hünxe: Gesamtschule | Für die Eltern von Viertklässlern, aber auch für Schüler und Eltern, für die nach der zehnten Klasse ein Wechsel in die gymnasiale Oberstufe in Hünxe interessant ist, bietet die Gesamtschule Hünxe verschiedene Informationsveranstaltungen an. Am 13. November (19 Uhr) findet im Forum der Gesamtschule eine Info – Veranstaltung für Grundschuleltern statt. Die Informationsbreite reicht von Bildungsgängen über Fragen der...

Tag der offenen Tür, Gesamtschule Hünxe, Infoabende, 13./14. November
1 Bild

Dunkelheit macht Diebe: Tipps, wie man sich schützen kann 1

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Xanten | am 09.11.2013

Der absolute Horror: Man kommt nach Hause, findet die Tür aufgebrochen und die Schubladen zerwühlt. Seit Umstellung auf die Winterzeit stieg die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche auch im Kreis Wesel. Allein am ersten Wochenende der Winterzeit wurden im Kreis Wesel fast 30 Einbrüche gemeldet. „Die Täter nutzen aus, dass es früher dunkel wird“, so Polizeisprecher Josef Wißen. Zumeist brachen sie Fenster oder Türen...

Einbruch, Einbrecher, Netzwerk, Kampagne Riegel vor

Elterninformationsabend für Grundschuleltern und Tag der offenen Tür im GHZ Dinslaken

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 08.11.2013

Dinslaken: Gustav-Heinemann-Schulzentrum (GHZ1) | Die Realschule im Gustav-Heinemann-Schulzentrum lädt alle interessierten Grundschuleltern der Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 4 zu zwei Informationsveranstaltungen ein. Am Montag, 11.11.2013, findet um 19.30 Uhr in der Pausenhalle der Realschule (Kirchstraße 50) in Dinslaken-Hiesfeld ein Elterninformationsabend statt und am Freitag, 22.11.2013, stellt sich die Realschule im Rahmen des „Tag der offenen Tür“...

Gustav-Heinemann-Schulzentrum, Schulen in Dinslaken, Gesamtschule Dinslaken, Eltern Informationsabend Dinslaken
1 Bild

Raser werden wieder geblitzt

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | am 07.11.2013

Die Polizei im Kreis Wesel gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Sonntag, 10. November bis zum Freitag, 15. November 2013 bekannt: Sonntag, 10.11.: Hünxe - Drevenack, Rheinberg - B 57, Moers - Kapellen Montag, 11.11.: Wesel - Fusternberg, Kamp-Lintfort - Hoerstgen, Kamp-Lintfort - Altfeld, Dinslaken - Averbruch Dienstag, 12.11.: Voerde - Holthausen, Xanten - Marienbaum, Alpen -...

blaulicht, Blitzer, Raser, Geschwindigkeit, Kontrolle, Polizei Kreis Wesel

Fortbildung für LehrerInnen in Duisburg: Licht und Schatten der Toleranz

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 06.11.2013

Duisburg: LehrerInnentag | „An Grenzen kommen“, „Manchmal ist Toleranz nicht zu tolerieren" "Souveräner Umgang mit kritischen Situationen“ – dies sind nur drei der insgesamt acht Workshops, die am LehrerInnentag Niederrhein im Gemeindezentrum der Ev. Christuskirchengemeinde Rheinhausen (Friedensstr. 3, 47228 Duisburg) angeboten werden. Unter dem Gesamtthema „Licht und Schatten der Toleranz“ laden das Ev. Schulreferat Duisburg Niederrhein und die...

Toleranz in der Schule, Fortbildung für Lehrer Niederrhein
1 Bild

Das Spielmobil kommt nach Hünxe

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 06.11.2013

Hünxe: Karl-Vogels-Schule | Langeweile am Nachmittag, das gibt es nicht in Hünxe, denn das Spielmobil des Kreisjugendamtes kommt zum Schulhof der Karl-Vogels-Schule, In den Elsen 34. Hier hoffen die Veranstalter, das Jugendheim Hünxe und das Jugendamt des Kreises Wesel darauf, viele Kinder zu treffen. Mit Schwungtuchspielen, Pedalos, Stelzen und Kettcars können die Kinder einen abwechslungsreichen Nachmittag verbringen. Die Veranstaltungstage...

Kreisjugendamt Hünxe, Karl-Vogels-Schule Hünxe, Spielmobil Kreis Wesel, Jugendheim Hünxe
1 Bild

15 Jungen aus Dinslaken sind nun „Botschafter der Toleranz“

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 06.11.2013

Nach langer Vorbereitung wurde es für die 15 Jugendlichen aus Dinslaken am 27. Oktober 2013 ernst: in einem fünftägigen Workshop wurden die 14 bis 19 jährigen Jungen zu den ersten Botschaftern der Toleranz ausgebildet. Durchgeführt und organisiert wurde das Projekt vom Projektmanager Jugendarbeit im Forum Lohberg, Önay Duranöz, in Kooperation mit Lisa Galla vom Deutschen Kinderschutzbund und dem Team der Aufsuchenden...

Aufsuchenden Jugendarbeit Dinslaken, Botschafter der Toleranz, Jugendliche in DInslaken

Martinsmarkt in der Regenbogenschule in Voerde

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 06.11.2013

Voerde: Regenbogenschule | am Freitag, den 15.11.13 findet in der Regenbogenschule wieder traditionell der Martinsmarkt mit anschließendem Umzug statt. Der Martinsmarkt beginnt um 16 Uhr mit vielen Leckereien und Selbstgebasteltem. Um 18 Uhr schließt sich der Martinsumzug mit Martinsmann und Pferd an. Alle großen und kleinen Besucher sind herzlich willkommen.

Sankt Martin, Martinsmarkt, Martinszug 2013, Schulen in Voerde
1 Bild

Wie Frauen im Kreis Wesel sich beruflich neu orientieren können ...

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 05.11.2013

Die Fachstelle Frau und Beruf freut sich über die große Nachfrage zum Workshop „Potenzialanalyse – Sie entdecken, was wirklich in Ihnen steckt!“. Aufgrund dessen findet vom 25. bis 29. November 2013 jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr in der VHS-Geschäftsstelle Voerde erneut der Workshop statt. An fünf Vormittagen wird mit Hilfe der Methode der Potenzialanalyse eine Art „Inventur“ der persönlichen und beruflich relevanten...

Kreis Wesel, 25. November, Workshop Potenzialanalyse, Frau im Beruf, Orientierungshilfen
1 Bild

Aktuelle Wohnungseinbruchs-Serie beschäftigt die Polizei im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 05.11.2013

Der Polizei im Kreis Wesel wurden in den vergangenen Tagen über 25 Wohnungseinbrüche gemeldet, die allesamt während des Feiertages, beziehungsweise im Verlauf des vergangenen Wochenendes verübt wurden. In allen Fällen brachen die bislang unbekannten Täter Fenster beziehungsweise Türen auf, durchwühlten die Objekte nach Beute und stahlen zumeist Schmuck und Bargeld, aber auch Computer und...

blaulicht, Wohnungseinbrüche, Polizei Kreis Wesel, Pressemeldung
1 Bild

Umgehung: Es hakt weiterhin in Büderich und Ginderich / Schulbus fährt 10 Minuten früher 3

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 04.11.2013

Die im Bau befindliche Ortsumgehung in Büderich, die seit Juli 2013 zu zahlreichen Umleitungen im Busverkehr führt, geht in die Folgeverlängerung. Ab sofort bis voraussichtlich zum 17. November können die Straßen zwischen Büderich und Ginderich nicht befahren werden. Daher können die Busse der Linie 66 und 67 der DB Bahn Rheinlandbus einige Haltestellen nicht wie gewohnt bedienen. Die Bahn erklärt via Pressemitteilung;...

Deutsche Bahn, Umleitung, Schulbus, Pressemeldung, Umgehung Büderich, Busverbindungen
1 Bild

"Töten mit kirchlichem Segen": PETAs Kritik an Hubertusmesse im Xantener Dom 4

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Xanten | am 31.10.2013

Am heutigen Sonntag, 3. November, wird im St. Viktor Dom zu Xanten die 29. Hubertusmesse abgehalten, mit der die Kreisjägerschaft Wesel ihren Schutzpatron feiert. Die Tierrechtsorganisation PETA prangert die Veranstaltung an: Sie betitelt sie als "kirchlichen Segen für Jäger". "Hubertusmessen stellen nicht nur den heiligen Hubertus von Lüttich fälschlicherweise als Schutzpatron der Jagd dar, sie bilden häufig auch den...

Jagd, Jäger, PETA, Hubertusmesse, Jagen, DOM XANTEN, Kreisjägerschaft Wesel, Parforcejagd, Hetzjagd, Heiliger Hubertus von Lüttich, Töten mit kirchlichem Segen, Sankt Viktor Xanten
1 Bild

Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 31.10.2013

An folgenden Orten plant die Kreispolizei von Sonntag, 3. November bis Freitag, 7. November Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel: Sonntag, 3. November: Xanten - Marienbaum, Sonsbeck - L 460, Sonsbeck - Labbeck Montag, 4. Novmeber: Xanten - Birten, Xanten - Mitte, Hamminkeln - Brünen, Wesel - Büderich Dienstag, 5. November: Kamp-Lintfort - Saalhoff, Alpen - Bönninghardt, Wesel - Fusternberg,...

Polizei Kreis Wesel, Blitzer der Woche, Geschwindigkeitkontrollen, Blitzerstellen, Polizeibehörde Kreis Wesel, Blitzer Kreis Wesel
1 Bild

„Vegane Ernährung ist hip“: Bioladen-Inhaber über das Leben ohne tierische Produkte 9

Verena Wengorz
Verena Wengorz aus Castrop-Rauxel | am 30.10.2013

Castrop-Rauxel: Löwenzahn | Vielleicht mag die vegane Lebensweise noch nicht vollständig in der Mitte der Gesellschaft angekommen sein, aber sie ist auf dem besten Weg dahin, weiß Ludger Vollmer, Inhaber des Bioladens Löwenzahn an der Lönsstraße. Anlässlich des Welt-Vegantages am Freitag (1. November) haben wir uns mit dem 58-Jährigen darüber unterhalten, was Menschen antreibt, die in ihrer Ernährung komplett auf tierische Produkte verzichten, und warum...

Vegan, Massentierhaltung, veganes Essen, Welt-Vegantag 2013

Weihnachtsbäckerei Ernsting

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 29.10.2013

Voerde (Niederrhein): Ernsting GmbH | Die Bäckerei Ernsting öffnet Ihre Backstube am Sonntag den 03. November 2013, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr öffnet die Bäckerei Ernsting auf der Poststraße ihre Türen für alle Interessierten zur Weihnachtsbäckerei. Jeder ist eingeladen, kann sich die Backstube anschauen und sich auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen lassen. Die Bäckerei Ernsting bietet ein besonders Unterhaltungsprogramm für Kinder. So, wie die...

Weihnachtsbäckerei, weihnachten am Niederrhein, Ernsting, Backstube Voerde
1 Bild

Werksverkauf der Mikro-Brauerei "Brauprojekt 777" in Spellen

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 29.10.2013

Voerde (Niederrhein): Brauprojekt 777 | Der Herbst ist da und das Brauprojekt öffnen wieder das Tor für einen weiteren Werksverkauf. Diesmal mit dabei: Unser "Pilsss", das IPA (!!) und NEU: Ein Alt-Bier! Das Alt ist das erste Bier das mit dem diesjährigen Smaragd-Hopfen, welcher am Niederrhein gewachsen ist, gebraut wurde. Nur solange der Vorrat reicht! Cheers!

Ben Perdighe, Brauprojekt 777, Mikro-Brauerei, Bier aus Spellen
1 Bild

Familienkarte seit 30 Tagen erfolgreich gestartet

Martin Kuster
Martin Kuster aus Voerde (Niederrhein) | am 29.10.2013

Wesel: Wesel | Aller Anfang ist schwer: Januar 2007 beantragte die VWG im Kreistag die Einführung einer kostenlosen, kreisweiten Familienkarte. Zwar wurde die Idee dort mehrheitlich sofort positiv aufgenommen. Es bedurfte dann aber lange politische Überzeugungsarbeit der VWG-Kreistagsfraktion, bis endlich im vergangenen Jahr ein tragfähiges Verwaltungskonzept vom Kreistag verabschiedet wurde. Die Mühe - unter anderem die Sammlung von über...

Kreis Wesel, Einzelhandel, Familienpolitik, VWG, Familienkarte
1 Bild

Weseler Brustzentrum: Infotag über die Angst-Krankheit Nr.1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 27.10.2013

(Text: PEN) Ärztesprechstunden über Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge sind der Schwerpunkt des neunten Informationstag des kooperativen Brustzentrums Wesel am Sonntag, 3. November, 11 bis 16 Uhr, im Welcome Hotel an der Rheinpronemade. An Brustkrebs erkrankten Frauen sollen Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebser-krankung aufgezeigt werden. Die beiden kooperierenden Standorten des...

Prävention, Einladung, Brustkrebs, Marien-Hospital, evangelisches-krankenhaus, Infotag, Brustzentrum Wesel, 3. November, Wellcome Hotel

Das Neuro-Linguistische Programmieren im Beruf

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 25.10.2013

Dinslaken: Volkshochschule | Neben dem Fachwissen ist Kommunikationskompetenz und die Fähigkeit, Ziele konsequent zu verfolgen, entscheidend für den beruflichen Erfolg. Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) bietet wirkungsvolle Techniken und Methoden, die Ihnen bei der Entfaltung Ihrer persönlichen Potentiale, der Lösung von Kommunikationsstörungen und der optimalen Anpassung Ihres Verhaltens gegenüber anderen Menschen in schwierigen Situationen...

Volkshochschule, NLP, Volkshochschule Verde, Neuro-Linguistische Programmieren

Projekt: „Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“ in Voerde und Hünxe

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 25.10.2013

Frühkindlichen Sprach- und Leseförderung in der Stadtbibliothek Voerde und der Gemeindebücherei Hünxe. Im November fällt der Startschuss für die Bundesweite Initiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“. Ab dann wird die Stadtbibliothek Voerde zur zentralen Anlaufstelle für Eltern mit dreijährigen Kindern, die hier ihr persönliches Lesestart-Set erhalten können. Die vom Bundesministerium für Bildung und...

Vorschulkinder, Lesestart, Meilensteine für das Lesen, Bibliothek Hünxe, Bibliothek Voerde
1 Bild

Radarkontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | am 24.10.2013

Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Samstag, 26. Oktober 2013 bis zum Freitag, 1. November 2013 bekannt. Die Polizei im Kreis Wesel warnt: "Zu schnelles Fahren gefährdet alle - überall! Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen!" An diesen Orten plant die Kreispolizeibehörde Wesel Geschwindigkeitskontrollen: Samstag, 26.10.: Voerde - L 463, Voerde -...

Polizei, blaulicht, Blitzer, Kreis Wesel, Sicherheit, Raser, Radar, Kontrollen
1 Bild

"Weihnachten im Schuhkarton": Evangelische Freikirche sammelt für bedürftige Kinder

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 23.10.2013

Weihnachten ist noch weit weg, doch wer an die ärmsten Kinder der Welt denkt, kann schon jetzt etwas tun: Deutschlandweit startet zum 18. Mal die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”. Diese größte Hilfsaktion ihrer Art richtet sich an Kinder, die in Krisengebieten dieser Welt groß werden. Sie wachsen in Slums, Waisenhäusern und sozial schwachen Familien auf. Opfer der Armut, Opfer des Krieges. Meist haben sie noch nie...

Spendenaufruf, Weihnachten im Schuhkarton, Sammelaktion, Evangelische Freikirche Wesel, ab 2. November, Uschi Ludigkeit