Hallenbad Voerde am Pfingstwochenende geschlossen

Anzeige
Voerde (Niederrhein): Freibad | Das Hallenbad Voerde bleibt am Pfingstsonntag, 4. Juni und Pfingstmontag, 5. Juni geschlossen. Alle Wasserratten können das Bad am Dienstag, 6. Juni, ganztägig nutzen. In der Zeit vom 11. Juni bis einschließlich 3. September ist das Hallenbad einschließlich der Sauna aufgrund der jährlich erforderlichen Reparatur- und Wartungsarbeiten geschlossen. Selbstverständlich steht während der Schließung des Hallenbades das Freibad Voerde den Badegästen zur Verfügung.

Die "Schwimmfreunde Hünxe" weisen darauf hin, dass auch ihr Hallenbad am Pfingstsonntag und –montag, 4. und 5. Juni, geschlossen bleibt. Ab Dienstag, 6. Juni, gelten dann wieder die üblichen Öffnungszeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.