Am Ende gibt's zwölf Sieger: Fahrturnier beim RV Voerde am 10. September: 32 Meldungen bisher

Wann? 10.09.2017 09:00 Uhr

Wo? Reiterverein Voerde e. V. , Rönskenstraße 56, 46562 Voerde DE
Anzeige
Voerde: Reiterverein Voerde e. V. | Voerde. Auf dem Gelände des Reitervereins Voerde an der Rönskenstraße findet am Sonntag, 10. September, das diesjährige Kutschenturnier für Ein- und Zweispänner statt.

Voerde. Hier wird auch das Finale zum Niederrheinischen Fahrercup gewertet. Zusätzlich wird auf diesem Turnier die Kreismeisterschaft im Fahren durchgeführt. Der Fahrercup wird in diesem Jahr zum vierten Mal durchgeführt. Auf fünf Fahrturnieren konnten in drei Disziplinen Punkte gesammelt werden. Um allen gerecht zu werden, haben die Organisatoren die Wertung auch zwischen Pony und Pferd getrennt. So gibt es am Ende zwölf Sieger im Niederrheinischen Fahrercup. Mit einem besonderen Ehrenpreis werden die Cup-Sieger in Voerde zusätzlich geehrt.
Bisher haben sich 32 Kutschfahrer zur Teilnahme angemeldet. Um 9 Uhr beginnt das Turnier mit der Dressur. Gefahren wird auf einem Rasendressurplatz von 40 mal 80 Meter auswendig, die Dressuraufgabe FE 2 der Klasse E. Direkt im Anschluss geht es in den Hindernisparcours, in dem zwölf Kegelpaare zu durchfahren sind. Hier zählt es, fehlerfrei und schnell ins Ziel zu kommen. Ab 14.30 wird voraussichtlich die Geländeprüfung starten. Zu Beginn muss auch hier ein Hindernisparcours mit acht Kegelpaaren durchfahren werden, bevor es in die Geländestrecke mit drei festen Hindernissen und Wassergraben geht. Hier müssen in jedem Hindernis drei Durchfahrten in der richtigen Reihenfolge und Richtung durchfahren werden. Am Ende wird die Gesamtzeit aus allen Hindernissen gewertet.
Vom Reiterverein Voerde haben bereits neun Gespanne ihre Teilnahme bestätigt.
Wie immer auf den Reit-/Voltigier- und Fahrturnieren des Reitervereins Voerde ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei. Peter Müller mit seinem Pferd Enzo und Beifahrer Rolf Gürtler.Foto: Anne Quetting
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.