Der 1. Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß 1987 e.V. für Spezielles Training im Rahmen der Jazz und Modern Dance -Kadertage durch.

Anzeige
Voerde (Niederrhein): vtsc | Der TNW führt auch in diesem Jahr ein spezielles Training im Rahmen der JMD-Kadertage durch.

Wir sind stolz darauf, dass dieses hochrangige Training für talentierte Kinder und Jugendliche im Bereich Tanz am 1. und 2. Juni hier in Voerde in den Sporthallen am Gymnasium stattfindet.

Unter der Leitung der Kadertrainer Andreas Lauck und Sebastian Spahn werden die 14 talentierten Kinder und Jugendlichen aus ganz NRW trainiert.
Dieses Training dient der Vorbereitung für die Teilnahme an der Deutschen- und Weltmeisterschaft.
Lea Ginzburg aus der Gruppe Mirage tanzte sich bereits im vergangenden Jahr in diesen Kader, indem in der letzten Saission auch Maya Langhoff, ebenfalls Mirage, gefördert wurde.

An beiden Tagen werden alle vom Verein mit Hilfe der Eltern der Gruppe Mirage verpflegt. Öffentlichkeit ist leider nicht erlaubt, da ein geschlossenes, intensives Training an beiden Tagen erwünscht ist.

Unsere sehr erfolgreiche Jugendverbandsligamannschaft „Mirage“ ist zu diesem Training am 2. Juni mit eingeladen. Mirage hat dieses Coaching als Preis für ihren Sieg in der Jugendverbandsliga West in der laufenden Saision 2013 bekommen.
Unser Verein ist stolz auf die großen Erfolge dieser Mannschaft und hat damit wieder einen großen Schritt für die Förderung des Sports getan.
Wir danken vor allen Dingen Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko, ohne die diese Erfolge nicht möglich gewesen wären und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und Spaß bei diesem Training.

Weitere Infos unterhttp://www.vtsc.de/
oder Auf Facebook unter 1. Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß 1987 e.V.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.