Tolle Erfolge für den Gastgeber beim traditionellen Pfingstturnier in Voerde

Anzeige
Manfred Wefelnberg mit Pierrot vom RV Voerde
Voerde: Reiterverein Voerde e. V. | Weit über 2000 Zuschauer fanden sich am Pfingstsamstag und –sonntag zum Reiterverein an der Rönskenstraße in Voerde ein. Die beiden Tage waren gut mit Dressur- und Springprüfungen ausgefüllt. An beiden Tagen konnte der Zeitplan voll eingehalten werden!
In der Dressur wurden Prüfungen bis zur Klasse S*/ Prix St. Georg mit Qualifikationsmöglichkeit zur S*-Kür/Intermediaire I 2009 ausgetragen. Bei den Springreitern galt es verschiedene M-Springprüfungen und ein S*-Springen mit Siegerrunde zu absolvieren. Aus dem gesamten Rheinland fanden sich Reiter aller Altersklassen auf dem Gelände ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Zur Freude des Veranstalters zog es mindestens ebenso viele Zuschauer bei strahlendem Sonnenschein auf die Anlage.

Bei der Dressurprüfung KI. S*/ Prix St. Georg belegte der Reitlehrer des gastgebenden Vereins Manfred Wefelnberg mit Pierrot einen hervorragenden dritte Platz und qualifizierte sich so für die S*-Kür/Intermediaire I 2009. Auch Carmen-Zita Nitze nahm für den Reiterverein Voerde an dieser sehr anspruchsvollen Prüfung teil. Sie belegte hier den 10. Platz. In der Kür wurde Wefelnberg dann zweiter und Nitze sechste. Zusätzlich belegte Nitze Platz 4 in der Dressur-LP Kl.M**. Valentina Schwarz gewann die Dressurreiter-LP Kl. A*. und wurde siebte und achte mit zwei verschiedenen Pferden in der Dressur-LP Kl.A*. In der Dressur-LP Kl.L*-Tr. landete Stephanie Scheffran auf den dritten Platz vor Schwarz auf Platz 4. In der zweiten Abteilung der Dressur-LP Kl.L*-Tr. gewann Carolin Bertling vor Elsken Bernds auf Platz 3. Bertling gewann zusätzlich die Dressur-LP Kl.L*-Kandare vor Stephanie Scheffran auf Platz 6. In der Führzügelklasse siegten in allen drei Abteilungen die Voerder Nachwuchsreiter. Hier nahmen folgende Reiter die beliebten goldenen Schleifen mit nach Hause: Lynn Hustadt, Ziyan Huang und Ina Kalweit. Beim Reiterwettbewerb gelangte Alina Schreiber auf Platz 2, vor Sarah Eeten und Amy Sue Wöhner. Meike Rüß sicherte sich den dritten Platz in der Reitpferdeprüfung und den zweiten in der Dressurreiter-LP Kl. A*
Bei den Springreitern konnten sich die Erfolge der Voerder Reiter auch sehen lassen. So belegte Lena Heyden den vierten Platz in der Stilspring-LP Kl. E. In der Springprüfung Kl.A* siegte Kathrin Gebler vor Nadine Viltuznik und Aileen Fuchs auf den Plätzen vier und fünf. Tanja Mölleken siegte im Punkte-Spring-LP Kl.A** mit Joker vor Lena Löwe auf Platz 4. Mölleken landete zusätzlich auf Platz 7 im Punkte-Spring-LP Kl. L mit Joker.

Allen Siegern und Platzierten wünscht der Reiterverein Voerde herzlichen Glückwunsch!
Ein großes Dankeschön geht an die Sponsoren und die unermüdlichen Helfer, die die große Veranstaltung erst ermöglicht haben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.