Eröffnung des ersten BHB-Laden Deutschlands mit Fair-Teiler von foodsharing

Anzeige

Unter dem Moto „24 Grad und gute Laune“ eröffnet am 9. Juni 2013 der Verein Bürger helfen Bürgern (BHB) Voerde e. V. den ersten BHB-Laden (Bürgerladen) Deutschlands mit Fair-Teiler von foodsharing in Voerde-Friedrichsfeld.

Der im November 2012 gegründete Verein Bürger helfen Bürgern (BHB) Voerde e. V., der vorbehaltlos allen Menschen hilft, die sich in einer wirtschaftlichen, gesundheitlichen oder sozialen Notlage befinden, hat sein erstes Ziel erreicht. Nicht in einer Großstadt sondern in dem Ortsteil Friedrichsfeld am Niederrhein eröffnet der Verein den erste BHB-Laden mit Fair-Teiler.

Am 9. Juni ab 12:00 startet das bunte Eröffnungsprogramm mit Livemusik. Von 12:00 – 15:00 Uhr unterhält „The Strangers“ (die älteste Shadows-Coverband) die Gäste mit Instrumental-Rock vom Feinsten. Ab 15:30 Uhr tritt dann die Rockband „IMAGINE“ aus Dinslaken mit ihrem unvergleichlichen Rock auf. In den Pausen, kann jeder bei einer amerikanischen Versteigerung mitmachen.

Auf einer großen Hüpfburg können sich die Kleinen so richtig austoben. Um den Durst zu löschen gibt es kühle Getränke und wer Hunger verspürt kann sich am Essensstand verwöhnen lassen. Auf 2 Grills (Schwein und Halal) werden verschiedene Bratwürste, Suczuk und andere Köstlichkeiten zubereitet

Der Erlös dient zur Anschaffung des dringend benötigten Transporters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.