Besuch der Halde Ewald und dem Museumsstollens in Oer-Erkenschwick

Wann? 16.09.2016 13:30 Uhr

Wo? VHS Waltrop, Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop DE
Anzeige
Waltrop: VHS Waltrop |

Im Jahre 2009 wurde die Halde der Zeche Ewald Fortsetzung für die öffentliche Nutzung frei gegeben. Über einen leicht ansteigenden Haldenrundweg gelangt man auf ein erstes Plateau, das sogenannte "Grüne Klassenzimmer", das aus einem Sitzsteinplatz aus Natursteinblöcken besteht.


Der weitere Anstieg führt zu einem zweiten Plateau, von dem aus durch Sichtschneisen ein guter Blick in die Umgebung möglich wird. Nach dem Abstieg bietet ein geführter Besuch des Bergwerksmuseums am Fuße der Halde einen Einblick in die Geschichte des Bergwerks und die harte Arbeit des Bergmanns. Ein 200m langer Lehrstollen verdeutlicht ganz praktisch die Arbeit "vor Ort".

Der Besuch findet statt am Freitag, 16. September, Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der VHS Waltrop, Ziegeleistraße 14. Von hier aus geht es dann nach Oer-Erkenschwick. Die Gebühr beträgt 11,00 Euro.

Anmeldungen nimmt die VHS persönlich, telefonisch unter Tel.: 02309/9626-0 und per E-Mail an vhs@vhs-waltrop.de entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.