16-jähriger Dortmunder fällt in Linienbus über seinen Sitz und verletzt sich

Anzeige
Waltrop: Tierklinik | Gestern, gegen 15:30 Uhr, wurde ein 16-jähriger Dortmunder bei einem Verkehrsunfall in Höhe der Tierklink auf der Mengender Straße in Waltrop leicht verletzt.
Eine 47-jährige Dortmunderin wollte mit ihrem Pkw von einem Parkplatz in den fließenden Verkehr einfahren. Der 33-jährige Linienbusfahrer musste seinen Bus stark abbremsen, um eine mögliche Kollision mit der 47-jährigen Autofahrerin zu vermeiden. Der 16-jährige Fahrgast fiel hierbei über seinen Sitz in den Stehbereich des Busses und verletzte sich leicht. Er wurde vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.