Dattelner Tafel bittet um Weihnachtsspenden

Anzeige
"Schon mit einer Spende von 5 Euro können wir ein Weihnachtsessen zusammenstellen", sagt Ursula Kuchta, Leiterin der Dattelner Tafel. Foto: Petra Pospiech

In 24 Tagen ist Heiligabend. In vielen Haushalten wird schon eifrig das Weihnachtsessen geplant. Doch es gibt auch Menschen, bei denen es kein Weihnachtsmenü geben wird, weil sie es sich nicht leisten können. Mit ihrem Aufruf "Weihnachten für alle - Mit Ihrer Hilfe können wir helfen" bittet die Dattelner Tafel um Spenden für das Weihnachtsfest.



"Auch in diesem Jahr möchte die Dattelner Tafel ein Weihnachtsessen aus gekauften Lebensmitteln für nachweislich bedürftige Kunden ermöglichen", sagt Leiterin Ursula Kuchta. "Je nach Anzahl der Familienmitglieder gibt es gefrorene Hähnchenschenkel, Reis, Gemüsekonserven, Kaffee und Kakao."

"5 Euro für ein Weihnachtsessen"


Um dies für rund 1500 Menschen realisieren zu können, bittet die Dattelner Tafel um "5 Euro für ein Weihnachtsessen" auf das Konto des Caritasverbandes. "Gerne nehmen wir auch Sachspenden in Form von haltbaren Lebensmitteln und Weihnachtssüßigkeiten, gut erhaltenes Kinderspielzeug sowie Advents- und Weihnachtsdeko entgegen", wirbt die Leiterin der Dattelner Tafel. "Diese Spenden werden zur Weihnachts-Sonderausgabe hinzugefügt, um somit unseren Kunden die Gestaltung der Feiertage zu erleichtern." Immer mehr Menschen sind in Deutschland auf die Hilfe anderer angewiesen. Das gilt auch für viele, die ihr Leben lang gearbeitet haben. Plötzlich geht der Arbeitsplatz verloren, eine neue Stelle ist aufgrund des Alters oder einer Krankheit nicht mehr zu bekommen oder
die Rente im Alter ist einfach zu gering.

Die Leiterin der Dattelner Tafel weiß: "Viele Menschen wissen gar nicht, dass ihnen auch eine Einkaufsberechtigung für die Tafel zusteht. Kommen Sie zu uns, wir prüfen individuell Ihre Unterlagen." So erhält zum Beispiel ein Rentner mit einem Einkommen von 830 Euro (inklusive Wohngeld) oder eine Familie mit kleinem Kind und einem Einkommen von 1500 Euro (inklusive Wohngeld) eine Einkaufsberechtigung. "Scheuen Sie sich bitte nicht, sich nach Hilfe zu erkundigen!"

Viele Menschen helfen gern, auf unterschiedlichste Weise. Schon jetzt überbrachten Kinder, Eltern und Erzieher aus Dattelner Kindergärten und auch Dattelner Unternehmen Schoko-Nikoläuse und Adventskalender für circa 500 Kinder. Helfen auch Sie! Mit einer Spende von 5 Euro kann die Dattelner Tafel ein Weihnachtsessen finanzieren. Wenn viele helfen, heißt es bald: „Weihnachten für alle!“

Spendenkonten für die Aktion „Fünf Euro für ein Weihnachtsessen“
Caritas Verband – Volksbank Datteln
IBAN DE 874 266 171 721 015 738 00, BIC GENODEM 1WLW
Caritas Verband – Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN DE 444 265 015 000 200 100 70, BIC WELADED 1 REK
Verwendungszweck: Dattelner Tafel Weihnachtsessen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.