Fußgänger stürzt auf Fahrbahn und wird vom Auto angefahren

Anzeige
Waltrop: Waltrop | Ein 42-Jähriger aus Waltrop wollte am Sonntag um 14 Uhr die Dortmunder Straße überqueren. Am Fahrbahnrand knickte er um, kam zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn. Trotz einer Vollbremsung konnte ein 40-jähriger Recklinghäuser, der mit seinem Pkw auf der Dortmunder Straße fuhr, einen Unfall nicht mehr vermeiden und fuhr den Fußgänger an. Der Waltroper wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.