Naschmarkt in Waltrop am 10. August

Anzeige
Foto: Peter Röhl / pixelio.de

Das Stadtmarketing Waltrop lädt am Samstag, 10. August, von 9 bis 16 Uhr zum zweiten Naschmarkt in diesem Jahr in die Innenstadt ein. Die Geschäfte bleiben bis nachmittags geöffnet.

„Der Naschmarkt zeichnet sich besonders durch die kulinarischen Angebote aus, die auch die örtlichen Händler kredenzen“, betont Rolf-Dieter Möhle, der die Märkte für das Stadtmarketing organisiert. So treffen die Kunden bei einem Bummel durch ein Bekleidungsgeschäft beispielsweise auf Fingerfood oder eine süße Waffel.
Ansonsten dürfen sich die Besucher der Waltroper Innenstadt auf viele Spezialitäten freuen: Frisch geräucherte Forelle, Gulasch- und Erbsensuppe aus dem großen Topf, Senf in 50-facher Variation, hausemachte Marmeladen und Liköre, Frischobst und -gemüse aus den Rieselfeldern, Feinkost, Oliven, Käsecremes und vieles mehr. Auch auf die einfache Bratwurst vom Rost muss niemand verzichten. Und selbst Vierbeiner kommen bei selbst gebackenen Leckerlis auf ihre Kosten.
Ergänzt wird der Waltroper Naschmarkt durch einige Kreativstände, die beispielsweise Naturseife, Schmuck, Filz oder Bio-Textilien feilbieten. Die bekannten wie beliebten „Küchenmamsells“ tischen wieder Moriaten für den guten Zweck auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.