Schwer Verletzter bei Brand

Anzeige
Ein 34-jähriger Waltroper hielt sich am Samstag, gegen 10 Uhr, in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus auf der Straße Alter Graben auf. Hier kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand, bei dem sich der Waltroper schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Die Ermittlungen dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.