Waltrop: Ran an die Besen! - KiJuPa Waltrop lädt am 10. Mai zum Großreinemachen

Anzeige
Ran an die Besen! Das KiJuPa lädt am 10. Mai zum Großreinemachen. (Foto: Petra Pospiech)

Was einfach so auf dem Boden oder im Gebüsch herumliegt, kommt am 10. Mai in den Sack: Dann laden das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) und ihre zahlreichen Mitstreiter wieder zum Waltroper Besentag ein.

Seit 2008 betreut das KiJuPa auf Anregung der Realschulklasse 6b den Spielplatz im Moselbachtal. Einmal im Jahr werden mittlerweile auch viele weitere Spiel- und Freizeit-Plätze von 60 bis 70 jungen Leuten gesäubert. Unterstützt werden sie dabei von vielen Kooperationspartnern, wie der St. Marien- und der DLRG-Jugend, dem Seniorenbeirat oder dem Bürgerbadverein. Nach getaner Arbeit gibt's für alle fleißigen Helfer Pizza im Cliquentreff an der Hafenstraße.
Wer am Mittwoch, 10. Mai, von 16 bis 18 Uhr beim Müllsammeln helfen möchte, kann sich noch bis zum 5. Mai per E-Mail an britt.wagner@jugendbuero-waltrop.de anmelden. ^PP
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.