Waltroper Sternsinger sammekn über 20.000 Euro

Anzeige
In diesem Jahr hatten es die Waltroper Sternsinger besonders schwer. Bei Sturmböen und prasselndem Regen wanderten sie von Haus zu Haus und brachten den Segen. Ebenso wie die 12-jährigen Sternsinger Marlene, Hannah, Marie und ihre beiden 19-jährigen Betreuerinnen Lisa und Ines, die im Wohngebiet Im Berg für den Gemeindebezirk St. Peter Spenden sammelten, trotzten auch die zahlreichen „Heiligen Drei Könige“ in den Waltroper Gemeindebezirken St. Marien und St. Ludgerus dem ungemütlichem Wetter. Mancherorts mussten die Sammlungen sogar unterbrochen werden und an anderen Tagen weitergeführt werden. Doch die Mühe hat sich gelohnt: Spendenfreudige Bürgerinnen und Bürger bedankten sich für den unermüdlichen Einsatz mit Süßigkeiten und einer riesigen Gesamt-Spendensumme von 20.613,54 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.