offline

Petra Pospiech

Petra Pospiech
2.691
Lokalkompass ist: Waltrop
2.691 Punkte | registriert seit 09.06.2010
Beiträge: 514 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
2 Bilder

Datteln: In schönstem Glanz - "Datteln im Licht": Innenstadt erstrahlt am 17. November

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | vor 5 Tagen

Zum fünften Mal wird die Dattelner Innenstadt im Rahmen der Aktion "Datteln im Licht" am Freitag, 17. November, unter Regie von Lichtkünstler Jörg Rost in ein Farben- und Lichtermeer getaucht. Für noch mehr Licht und stimmungsvolle Atmosphäre sorgen darüber hinaus auch hunderte von Kerzen und Lichtern, aufgestellt von allen Geschäftsleuten, die an diesem verkaufslangen Freitag bis 22 Uhr mit tollen Angeboten zum Einkaufbummel...

1 Bild

Datteln: Im Zeichen der Ökumene - Katholische Ehrenamtliche beleuchten evangelische Lutherkirche

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 11.11.2017

In Datteln und Umgebung wird Ökumene gelebt, meist jedoch eher still und unsichtbar. Deutlich sichtbar hingegen beleuchten jetzt drei katholische Ehrenamtliche im Rahmen der Aktion "Datteln im Licht" die evangelische Lutherkirche im Zeichen der Ökumene. Bereits vier Jahre in Folge sorgten Marlies Woltering, Jonas Wiegert und Mathias Reimann für eine spektakuläre Beleuchtung der St. Amandus Kirche in ihrer katholischen...

1 Bild

Datteln: "Ob Sie's glauben oder nicht" - Wilfried Besser liest im Literaturcafé Datteln

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 09.11.2017

"Ob Sie's glauben oder nicht" - es gibt Menschen, die können dem täglichen Kampf mit widerspenstigen Haushaltgeräten, dem wuchernden Unkraut im Garten und anderen Widrigkeiten des Lebens etwas Positives abgewinnen. Sie schreiben sogar Bücher darüber, so wie Wilfried Besser. Am 15. November outet sich der Recklinghauser Autor bei seiner Lesung im Literaturcafé Datteln nicht nur als "Tanz-Legastheniker", er offenbart auch seine...

1 Bild

Datteln: "Datteln im Licht": Sie können mitmachen! - Lichtkünstler Jörg Rost bittet um Mithilfe

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 08.11.2017

Möchten Sie "Datteln im Licht" aktiv mitgestalten? Dann kommen Sie am heutigen Mittwoch, 8. November, ab 9 Uhr zur Sparkasse Vest am Neumarkt. Bereits seit 25 Jahren arbeitet Lichtkünstler Jörg Rost "auf der Straße". Zum fünften Mal wird er die Dattelner Innenstadt bei der Aktion "Datteln im Licht" am 17. November in ein wahres Farben- und Lichtermeer tauchen. Bisher wechselten jedes Jahr Farben und Performance. Doch dieses...

1 Bild

Datteln/Waltrop: Kindern helfen und tolle Preise gewinnen

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 08.11.2017

Prall gefüllt präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder der Adventskalender des Lions-Clubs Datteln-Waltrop. Wer gerne auf das Täfelchen Schokolade hinter dem Türchen verzichtet, stattdessen aber von einer hochwertigen Küchenmaschine, einem Gasgrill, einem Laptop oder anderen tollen Sachpreisen träumt, der sollte schnell zugreifen. "Insgesamt werden 439 Gewinngutscheine von Waltroper und Dattelner Unternehmen in einem...

2 Bilder

Datteln: Ein Leben fürs Theater - Regisseurin Ulla Rottmann ist seit 52 Jahren beim Amateurtheater St. Amandus Datteln

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 21.10.2017

Was wären Vereine ohne das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder? Was wäre das Amateurtheater St. Amandus Datteln (ATAD) ohne seine langjährige ehrenamtliche Regisseurin Ulla Rottmann und ihre Mitstreiter? Das wäre nicht auszudenken! Vor 52 Jahren betrat die damals 18-Jährige Dattelnerin erstmals die Bühne der Pfarrspielschar Amandus und kann sich seither ein Leben ohne Theaterspiel, Rollenbuch, Textlernen und Regiearbeit...

2 Bilder

"Grasbeißerbande" - Ein bewegendes Buch über schwerstkranke Kinder

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Recklinghausen | am 20.10.2017

"Warum muss ich mir die Zähne putzen, wenn ich sowieso ins Gras beiße?" Dieser Ausspruch eines schwer erkrankten Achtjährigen hat Susen und Karsten Stanberger bewegt, sich intensiv damit zu beschäftigen, welche Fragen sich Kinder stellen, wenn es um ihren eigenen Tod und ihr eigenes Sterben geht. "Es gibt Sätze, Fragen oder Situationen, die lassen einen niemals mehr los", sagt Karsten Stanberger. "Der Satz 'Warum muss ich...

1 Bild

Waltrop: St. Peter wird zur Musicalbühne

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 11.10.2017

Seit dem Frühjahr proben 55 Mädchen und Jungen das Kindermusical "Das goldene Kalb". Am Samstag, 14. Oktober, um 19 Uhr und am Sonntag, 15. Oktober, um 18.30 Uhr können die jungen Musicaldarsteller ihr Talent in der Kirche St. Peter in Waltrop unter Beweis stellen. Unter Leitung von Kantor Thomas Neuleben und mit Begleitung des Kinder- und Jugendchores St. Peter und des Ensembles der Dortmunder Philharmoniker lassen sie die...

1 Bild

Datteln: Sonnenbrand und Silberhochzeit -

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 11.10.2017

"Sonnenbrand & Silberhochzeit", so titelt das vielversprechende neue Lustspiel des Amateurtheaters St. Amandus Datteln (ATAD). Das beliebte Ensemble fiebert der Premiere am Samstag, 14. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Datteln entgegen. Unter der Regie von Ulla Rottmann und Bernd Wollny wurde geprobt, bis es vor Lachen nicht mehr ging. Denn lustig ist das Stück von Walter G. Paus allemal. So steht Lukas Wurst alias Ralf...

2 Bilder

Waltrop: "Sie war und ist mein Engel" -

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 11.10.2017

Grenzenlose Liebe und unendliches Leid - Friedhelm Schroer hat beides erfahren. Das ganze Spektrum dieser vielschichtigen Gefühle und Erfahrungen spiegelt sich eindrucksvoll in seinem neu erschienenen Buch "Gedanken, Sprüche und Gedichte". Mit seinen gefühlvollen und bewegenden, zugleich aber auch spannenden und witzigen Texten zieht der Waltroper Autor seine Leser und Zuhörer in seinen Bann. Gewidmet hat Friedhelm Schroer...

2 Bilder

Datteln: Viele Leichen im Keller - Margit Kruse liest im Literatur-Café

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 07.10.2017

Aufgepasst, stolpern Sie nicht! Margit Kruse lässt ihre Leichen überall herumliegen. Ob in Recklinghausen oder Haltern, in Datteln, Gelsenkirchen oder im Münsterland. Akribisch erkundet sie vor Ort die genauen Gegebenheiten, bevor sie ihre Opfer verschwinden lässt. Bei ihrer Lesung am 18. Oktober verrät die erfolgreiche Krimi-Autorin im Literatur-Café Datteln gern die genauen Fundorte. "Manchmal ist es gar nicht so einfach,...

2 Bilder

Datteln: Flotte Flitzer und Poffertjes - "Datteln im Herbst"

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 04.10.2017

Der verkaufsoffene Sonntag im Rahmen von "Datteln im Herbst" ist sicher. Trotz aller Spekulationen, ob und wann noch ein verkaufsoffener Sonntag in diesem Jahr stattfinden darf, steht fest: Am 8. Oktober laden alle Geschäfte in der Dattelner Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufsbummel ein. Darüber hinaus bietet "Datteln im Herbst" schon ab 11 Uhr jede Menge weitere Attraktionen, erstmals jedoch nur an diesem einzigen...

1 Bild

Datteln: "Ich wusste: Das ist es!" - ein Literatur-Café

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 29.09.2017

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, findet Ehrenämter in unterschiedlichen Bereichen und Organisationen. Doch kann man ein Ehrenamt auch selbst ins Leben rufen? Ja, man kann. Besser gesagt, Erika Weise und ihre Mitstreiterinnen konnten es. Sie riefen Ende letzten Jahres das Literatur-Café Datteln ins Leben und leiten es seither ehrenamtlich. Der Name Erika Weise ist in Datteln alles andere unbekannt. 25 Jahre lang...

1 Bild

Datteln: "Ich genieße das!" - Angelika Neef (76) führt voller Elan gleich zwei Ehrenämter aus

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 21.09.2017

Ehrenamt hält jung. Zwei Ehrenämter gleichzeitig scheinen offensichtlich sogar der reinste Jungbrunnen zu sein. Diese Annahme unterstreicht auf jeden Fall das Beispiel von Angelika Neef. Die Horneburgerin leitet seit zehn Jahren ehrenamtlich die Buchausgabe in der evangelischen Gemeinde Datteln und erstellt seit 23 Jahren gemeinsam mit einigen Vereinsmitgliedern die Blindenzeitung des Kreisreports Recklinghausen, ebenfalls...

1 Bild

Waltrop: Einsatz für die Mitmenschen - Diakonie-Laden spendet vier Mal 500 Euro

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 23.08.2017

15 Jahre gibt es ihn schon, den Diakonie-Laden in Waltrop. Eine lange Zeit für ein Projekt, das ausschließlich von ehrenamtlichen Kräften aufrecht erhalten wird. Im Laufe der Jahre ist der Diakonie-Laden zu einer beliebten Anlaufstelle für Jung und Alt geworden. Regelmäßig treffen sich hier Menschen zum günstigen Kaffeeklatsch und Meinungsaustausch, nutzen die kostenlose Bücherausleihe oder informieren sich über das Angebot...