"Strahlende „Tanzsternchen“ erhalten Abzeichen

Anzeige

Große Aufregung herrscht bei zwölf kleinen Tänzern im DRK-Bewegungskindergarten in Oer-Erkenschwick. Erstmals bekommen die niedlichen Hüpfer die Chance, das „kleine Tanzsternchen“ zu machen - und das gilt mindestens ebenso viel im Tanzen wie das „Seepferdchen“ beim Schwimmen.

Schon seit vier Wochen üben Claudia Wilde, Leiterin der Kita, und „Choreographin“ Elisabeth Bartsch mit den fünf- und sechsjährigen Mädchen und Jungen zwei kindgerechte Formationstänze ein.

„Mit viel Spaß am Tanz und der Musik entwickeln sich so jeweils ein halbes Stündchen am Tag wunderschöne Bewegungsabläufe“, erzählt die Leiterin des anerkannten zertifizierten Bewegungskindergartens. „Um die Bewegungen im Einklang mit den anderen Kindern hinzubekommen, gehört auch ganz viel Gedächtnisübung. Eine tolle Sache für die Kleinen.“

Entstanden ist die Idee zur Abnahme des „kleinen Tanzsternchen“ im Zusammenarbeit mit der Tanzsportabteilung des TuS 09 Erkenschwick und dem Bewegungskindergarten. Hier werden schon seit langem die tänzerischen Fähigkeiten der Kinder durch entsprechend ausgebildete Erzieherinnen gefördert.
„Der Tanzsportverband NRW verleiht seit einigen Jahren das ‚Tanzsternchen‘ für Kinder bis zum achten Lebensjahr“, erläutert Walter Schain vom TuS 09. Seine Tanzsportabteilung gab den Anstoß dazu, im DRK-Bewegungskindergarten das Bewegungsabzeichen abzunehmen.

„Für das ‚kleine Tanzsternchen‘ müssen zwei Choreographien zu je mindestens zwei Minuten in der Gruppe präsentiert werden“, ergänzt Abnehmer Horst Westermann und sagt: „Wir sprechen bewusst nicht von einer Prüfung, sondern - analog dem Sportabzeichen - von einer Abnahme.“

Die Abnahme bei den neun Mädchen und drei Jungen war ein voller Erfolg. Die tanzbegeisterten Minis überzeugten mit viel Spaß, guter Laune bei fröhlicher Musik den Abnehmer davon, dass alle zwölf ihr „kleines Tanzsternchen“ verdient haben. Sogar die drei kleinen Jungen fanden es cool, eine Urkunde zu bekommen.
„Auch wenn wir dazu mit Mädchen zusammentanzen mussten“, gesteht Jonas (6) und zeigt mit den Daumen nach oben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.