Reblaus in Bad Oeynhausen

Anzeige
Liebe Leser,
Sie wissen, ich kure wegen einer Tubenfunktionsstörung meiner Ohrtrompete vorübergehend im wunderschönen Naturraum der Ravensberger Mulde an der Werre am südlichen Rand des Wiehengebirges.
Das atlantische Seeklima hier in Bad Oeynhausen
hilft meiner Tuba, sich zu erholen, denn auch ein guter Dirigent kann mit einer quergespielten Tuba keinen Rüdesheimer Riesling des ersten Kabinetts gewinnen.
Gerade erst war ich mit meinem Kosel zur Andacht in der neugotischen, dreischiffigen Basilika mit neubarocken Ornamenten, zu der wir uns selbstredend einen guten Tropfen mitgebracht hatten.
Äußerst sehenswert ist auch das Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum am zauberhaften Kurpark Oeynhausens als Teil der Deutschen Märchenstraße, wo Sie wunderbare Illustrationen etwa zu einem bekannten Sekt, ich meine Rotkäppchen, bewundern können.
Der Bad Oeynhausener Oberbürgermeisterkandidat in spe versicherte mir persönlich, es handle sich um Sammlungen, die ursprünglich Des Knaben Wunderhorn zugedacht werden sollten.
Falls Sie sich keine Märchen wollen erzählen lassen, so empfehle ich den Museumshof Bad Oeynhausen, einem Freilichtmuseum der ostwestfälischen Heimatgeschichte. Sie lernen dort die Fertigung von Handklöppelspitzen kennen, übrigens ein jahrelanges Forschungsprojekt meines Musenfreundes Edgar, der auf der Suche nach dem französischen Fachausdruck für Klöppeln ist und bis heute keinerlei Ergebnis finden konnte. Sollten Sie dies in Ihrem Fundus beherbergen, lassen Sie es meinen lieben Edgar wissen.
Schauen Sie sich in Bad Oeynhausen um; die herrlichen Gebäude nach Plänen von Robert Ferdinand Cremer oder Karl Ferdinand Busse werden Sie faszinieren sowie das Wasserschloss Ovelgönne, dem ältesten Adelssitz im Kreis Minden-Lübbecke, der im Besitz des Klosters stand, den Papst Lucius III einst bestätigte.

Meine Freund, besuchen Sie mich in der Kurstadt Bad Oeynhausen!

Ihr Erwin
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.