Autofahrer übersieht Kradfahrer

Anzeige

In den Abendstunden des vergangenen Donnerstag, 3. September, kam es auf der Dorneburger Straße in Wanne-Süd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Kradfahrer (17) leicht verletzt worden ist.

Gegen 19.35 Uhr wendete ein Autofahrer (36) in Höhe der Hausnummer 56 seinen Wagen. Dabei übersah der Bochumer den Jugendlichen, der dort in nordwestliche Richtung unterwegs war.

17-Jähriger stürzte auf Fahrbahn


Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch der 17-Jährige auf die Fahrbahn stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den Herner zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen auf ca. 3.800 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.