Flaggen-Hissung im Regen / Herne eröffnet DLRG-Wachsaison für ganz NRW

Anzeige
„Ins Wasser gefallen“, wäre ein falscher Ausdruck. Schließlich ist es das Element, in dem die DLRG zuhause ist. Gut geschützt wurde die Fahne gehisst. Die Wachsaison 2014 am Kanal ist eröffnet. Foto: Angelika Thiele
Herne: DLRG-Bezirk Herne | Petrus hatte kein Einsehen mit den Wasser-Rettern der DLRG. Wie aus Eimern schüttete es am Sonntag, als die Flaggen hochgezogen und damit die Wach-Saison 2014 eröffnet wurde. Die Sonne blieb hinter den Wolken, obwohl es diesmal eine besondere Wacheröffnung war. Aus Anlass des 100. Geburtstages des Rhein-Herne-Kanals hatten sich Vertreter der beiden DLRG-Landesverbände Nord-rhein und Westfalen an der Rettungswache des Herner Bezirks eingefunden, um hier – zentral – für das gesamte Bundesland die Wachsaison zu eröffnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.