Kommunaler Ordnungsdienst

Anzeige
Wie der Presse heute zu entnehmen war setzen sich SPD und CDU für eine Verlängerung der Verträge für die neuen Ordnungsbeamten ein. Wir,die Unabhängigen Bürger, stellen uns hinter diese Forderung. Es ist im Straßenbild recht deutlich geworden,dass wir nun 21 statt 8 Ordnungsbeamte haben.Gut so. Nun bitten wir darum,nicht nur Knöllchen gegen Falschparker zu schreiben sondern auch alle anderen Ordnungswierichkeiten zu ahnden. Die Stadt vemüllt,hier muss Ordnung geschaffen werden.
Bernd Blech
Stadtverodneter
Unabhängige Bürger
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.