Neulich bei uns Am Buschmannshof! Bürgerkriegsähnliche Zustände?

Anzeige
Herne: Am Buschmannshof |

Am 08.10.2014, Mittwoch Abend wurde ich Zeuge, wie 2 Gruppen Jugendlicher, jeweils 8-10 an der Zahl, sich gegenseitig mit Feuerwerkskörpern beworfen haben!

Ungefähr 10 bis 12 mal hat es geknallt. Die Feuerwerkskörper wurden gezielt auf die jeweils andere Gruppe geworfen. Damit wird das Risiko einer ernsthaften Verletzung in Kauf genommen. Nicht zuletzt auch bei zufälligen Passanten.

Die Gewaltbereitschaft machte mir Angst.


Augenscheinlich hatte die überwiegende Zahl der Teilnehmer Migrationshintergrund aus dem östlichen Mittelmeerraum. Das ist keine Wertung sondern sei nur erwähnt.

Mehr unter: http://www.millis-home.de/blog
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
78
Ulrich Dengler aus Wanne-Eickel | 19.10.2014 | 21:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.