Rettungshunde zeigen ihr Können

Anzeige
Gehorsamkeit ist eine Grundvoraussetzung für einen Rettungshund. Sie, aber auch viele Fertigkeiten, wie das Kriechen durch Röhren und das Gehen auf wackligem Untergrund muss der Hund lernen. Ihr Können mussten die Tiere in verschiedenen Prüfungen beweisen.
Herne: SV OG Wanne-Nord | Vor allem Fachpublikum hatte sich auf der großzügigen Anlage der Ortsgruppe Wanne-Nord des Schäferhundevereins an der Thiesstraße eingefunden, wo vom 6. bis 8. Mai die Internationalen Deutschen Meisterschaften 2016 für Rettungshunde ausgetragen wurden. Angereist waren Hundebesitzer aus allen Teilen Deutschlands und des benachbarten Auslands. Von Herne aus mussten die Vierbeiner samt Herrchen und Frauchen zu einigen Prüfungen in andere Städte fahren, wo zum Beispiel Gelände für Flächen- oder Trümmersuche zur Verfügung stehen.
^Fotos Stefan Kuhn
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.