Terror in Frankreich

Anzeige
Oh mein Gott,schon wieder!!
Ein schwerer Anschlag in Frankreich fordert 84 Menschenleben und 200 Verletzte.Ein Irrer fährt mit einem LKW über die Hafenpromenade und tötet und verletzt unschuldige Menschen. Wir die,Unabhängigen Bürger, sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei unseren französischen Freunden. Wir sprechen den Angehörigen der Opfer unser zu tiefst empfundenes Mitleid aus.
Bernd Blech
Stadtverordneter
Unabhängige Bürger
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.128
Helmut Zabel aus Herne | 16.07.2016 | 09:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.