Die Fracking Lüge!!

Anzeige
Fracking es wird geflunkert bis der Arzt kommt, bei diesem Thema fällt es leider schneller auf.
Erst war die Weigerung auf Fracking hier in ganz Deutschland, nun schwächt Berlin schon wieder ab.
Nun hat die Regierung unter Führung von S.Gabriel und Barbara Hendricks sich auf ein Gesetzentwurf geeinigt.
Somit wurde aus einen klaren Nein zu Fracking ein, ja klar doch.
Es werden zwar enge Grenzen aufgesetzt aber, es wird machbar sein.
In Nordrhein Westfalen und Niedersachsen werden die meisten Gasvorkommen vermutet.
In NRW werden 2200 Milliarden Kubikmeter geschätzt.
Gerade hier wo die Erde untergraben wurde von den Zechen, und dort auch Giftmüll in einer Tiefe von 900 Meter eingelagert wurde.
Man stellt sich vor genau durch diese Ablagerung wird eine Bohrung zum Fräcken geführt, denn keiner kann genau sagen wo diese Ablagerungen sind, auch nicht was geschieht wenn diese mit Wasser , geschweigen denn mit Chemikalien in Verbindung kommt.
Auch wenn nach heutiger Sicht die Landesregierung sich noch weigert, aber was ist es wert?
Die Bundesregierung wollte auch erst kein Fracking haben.


Atomausstieg wird verschoben, Einlagerung von Filterstäuben der Müllverbrennung Untertage bzw. jetzt in Salzbergwerke oder im Straßenbau.
Vieles mehr wird noch gegen den Menschen und unsere Umwelt gemacht, nur um Firmen mehr Gewinn zu Garantieren.

Die Strengsten Regelungen

Mit den Strengsten Regelungen im Gesetz die es je gab, brüstet man sich nun jetzt.
Das es davor kein Gesetz zur Zustimmung auf Fracking gegeben hat, und es dadurch schon logischer weise als das "Schärfste Gesetz" gilt, sollte jedem klar sein.
Was passiert wenn die Bohrung durch die schützende Tonschicht geht ?
Kann dann Grubenwasser ins Grundwasser gelangen?
Viele fragen sind nicht geklärt, auch die seismische Aktivität durch Fracking ist es nicht.
Ein Bohrloch bedeutet auch über der Erde eine Verwüstung der Umwelt.

Ein klares NEIN zu Fracking

Nichts anderes darf es sein, zum Schutz der Umwelt, und für die folgenden Generation.
Wir die heute Leben haben die Verantwortung für die, die uns folgen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.