Terror - Angst

Anzeige
Bonn ist am Montag womöglich nur knapp einem Bombenanschlag von Salafisten entgangen. Wie weit geht der Terror der gefährliche Islamisten ?

Nichts gegen Andersgläubige. Im Islamischem Raum ist das Christentum auch "andergläubig". Jeder wie er meint, aber es sind relativ wenig Berichte über "christlich" begründete Anschläge im "islamistischem" Raum bekannt. Es stellt sich die Frage, was treibt die Salafisten an, Angst und Terror zu verbreiten. Im Gegenzug lebt - wie z.B. in Köln geschehen - der Salafist Abou Nagie jahrelang von staatlicher Unterstützung ( AlG2). Wir reden hier über ca. 184.000 Euro. Protest - gegen was auch immer - ok, aber wenn der Steuerzahler des Landes in dm der Terror stattfinden soll auch noch die finanzielle Unterstützung liefert, hört meiner Meinung nach die staatlich bedingte Führsorge auf.

Hier ist ganz genaues Hinsehen der staatlichen Behörden gefordert. Wer sich nicht mit rechtsstaatlichen Grundsätzen abfinden kann, sollte auch keine staatlich Unterstützung erhalten.
0
7 Kommentare
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 12.12.2012 | 22:43  
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 08.08.2013 | 23:00  
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 09.08.2013 | 23:05  
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 10.08.2013 | 16:47  
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 10.08.2013 | 22:28  
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 10.08.2013 | 23:30  
3.953
Bernhard Ternes aus Marl | 11.08.2013 | 15:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.