Der 13. St. Martini-City-Lauf

Anzeige
334 Bambinis gingen an den Start. (Foto: Fotos: Angelika Thiele)

Insgesamt 1248 Läufer gingen beim 13. St. Martini-City-Lauf an den Start. Acht Mal ertönte der Startschuss und gab das Rennen für den Bambini-Lauf, die vier Schülerläufe, den Jedermann-Lauf und den HGW-Hauptlauf sowie die HGW-Staffel frei.

Allein 116 Schüler der Realschule Sodingen nahmen Teil. Auch der Bambini-Lauf war mit 334 Aktiven ein voller Erfolg. Am Hauptlauf beteiligten sich 226 Teilnehmer sowie 14 Staffeln. Kampfrichter und Sportlicher Leiter Klaus Peter Grunwald zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf: „Von den sportlichen Leistungen her war es sehr gut.“

Vorjahressieger gewinnt erneut


Hendrik Pfeiffer vom TV Wattenscheid 01, der Vorjahressieger, konnte den Hauptlauf auch dieses Mal für sich entscheiden und lief die zehn Kilometer lange Strecke in 30 Minuten und 5 Sekunden. Alle weiteren Ergebnisse der Läufe können unter www.martinilauf-herne.de oder www.mikatiming.de eingesehen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.