Grundlagen des Bô Jutsu - Kostenloser Workshop beim TV Wanne 1885 e.V.

Anzeige
Takamatsu Toshitsugu o'sensei; 24. Sôke der Kukishinden Ryu
Herne: TV Wanne 1885 | Der Bô (Langstock) ist eine der klassischen Waffen der Samurai. Viele alte Traditionen (Ryu-Ha) des mittelalterlichen Japan hatten den Bô in ihrem Curriculum.

Grundlagen Workshop für alle Interessierten

Am Sonntag, den 16.08., bietet nun die Abteilung Bujinkan Budô im TV Wanne 1885 e.V. jedem Interessierten die Gelegenheit sich mit den Grundlagen dieser alten Kunst vertraut zu machen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, so dass das Training bestens für Anfänger geeignet ist.
Aber auch erfahrene Kampfkünstler aus anderen Sportarten werden sicher neue Anregungen für ihr Training erhalten, denn die Lehrer werden an diesem Tag speziell die Techniken aus der Kukishinden Ryu, einer Samurai Schule aus dem 14. Jhd. demonstrieren in welcher das heutige Bujinkan Oberhaupt, Dr. Masaaki Hatsumi, der 25. Großmeister (Sôke) ist.

Das Training findet in der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr statt. Wir bitten um eine kurze Voranmeldung, damit wir für ausreichend Trainingswaffen sorgen können.

Anmeldung unter:
bujinkan.herne@yahoo.de,
Tel: 015223665369 oder
über die Homepage
www.bujinkan-dojo-herne.jimdo.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.