Gevelsberg: Natur

2 Bilder

Nach dem Sturm: Feuerwehren, Landrat und VER ziehen Bilanz

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 9 Stunden, 59 Minuten

24 Stunden nach Orkantief "Friederike" blicken die Wehren des Ennepe-Ruhr-Kreises sowie der Landrat und die Verkehrsgesellschaften auf einen wahrlich "stürmischen" Tag mit zahlreichen Einsätzen zurück. Feuerwehren im Dauereinsatz Seit Donnerstagmorgen (18.01.2018) hielt Sturmtief "Friederike" die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Atem. Zum ersten Einsatz wurden die Wehrleute um 09:26 Uhr mit dem Stichwort "Umgestürzter...

28 Bilder

Sturmtief Friederike: Zeigt uns eure Fotos! 3

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 1 Tag

Der Bahnverkehr ist zusammengebrochen, Bäume sind umgestürzt, Dachschindeln umhergeflogen. Sturmtief Friederike hat heute in NRW gewütet und die Feuerwehren auf Trab gehalten. Mitmachen und Fotos hochladen Zeigt uns eure Fotos vom Sturm! Wir wollen hier eine Bildersammlung eröffnen und bitten euch um Mithilfe: Ladet eure Schnappschüsse hoch. Ob faszinierende Wolkenformationen, entwurzelte Bäume, umgestürzte Mülltonnen,...

1 Bild

Erste Bilanz zu Sturmtief "Friederike"

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | vor 1 Tag

Schwelm: Kreishaus | OrkantiefFriederike war bisher (Stand 13.45 Uhr) für rund 200 Einsätze imEnnepe-Ruhr-Kreis verantwortlich. Schwerpunkt ist der Nordkreis mit den Städten Hattingen, Herdecke, Wetter und Witten. Neben Feuerwehr (470 Kräfte) und THW (80 Kräfte) sind auch Polizei und weitere Hilfsorganisationen in allen neun kreisangehörigen Städten damit beschäftigt, die Schäden zu beseitigen. Schwerpunktmäßig geht es darum, umgestürzte Bäume...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rettungskräfte im Dauereinsatz im EN-Kreis

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | vor 1 Tag

Schwelm: Kreishaus | Nachdem aufgrund des Sturmtiefs schon Parks in Schwelm geschlossen wurden, meldet auch der Kreis etliche "Baustellen" durch Friederike: Ungezählte Anrufe in der Kreisleitstelle, umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer, gesperrte Straßen, wegen herabfallender Ziegel unzugängliche Rathäuser in Hattingen und Herdecke und Unterrichtsende an den Berufskollegs Ennepetal und Witten des Kreises sowie weiteren Schulen in den Städten...

1 Bild

Sturmtief Friederike tobt im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | vor 2 Tagen

Der städtische Fachbereich Bürgerservice (Ordnungsamt) in Schwelm lässt wegen des Orkantiefs „Friederike“ und der von ihm ausgehenden Gefahren die städtischen Parkanlagen von den Technischen Betrieben im Rahmen der Möglichkeiten absperren. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Anlagen nicht zu betreten. Böen des Sturmtiefs haben das Dach der Realschul-Turnhalle beschädigt, so dass dort derzeit kein Sport stattfinden...

13 Bilder

Beeindruckendes Naturschauspiel: Wie die Volme zum reißenden Fluss wird

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 05.01.2018

Regen, Regen und Regen. Dieser lässt momentan die Flusspegel im Land steigen. Auf der Mosel ist die Schifffahrt eingestellt und auf der Rhein-Strecke zwischen Koblenz und Köln wird dies in Erwähnung gezogen. Auch die sonst beschauliche Volme in Hagen hat sich zu einem mitreißenden Strom entwickelt. Wasservögel lassen sich in rasender Geschwindigkeit treiben, Wasser zerschellt in tausend Tropfen an Gesteinen und die Bäume...

1 Bild

Schnee auf dem Hagener Weihnachtsmarkt

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 11.12.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Schnee und Eis 2

Silke Falkenroth
Silke Falkenroth | Gevelsberg | am 09.12.2017

Wir haben den Herbst verpasst. Egal. Der Winter kann uns nichts anhaben!

154 Bilder

Zeigt uns den Winter! 10

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Duisburg | am 09.12.2017

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

1 Bild

Der NABU sucht Vogelfreunde

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 08.12.2017

Ennepetal: Ev. Kirche Rüggeberg | Vor kurzem trafen sich Nabu-Aktive mit Pfarrer André Graf an der Rüggeberger Kirche. Denn Kirchtürme sind bevorzugte Lebensräume für verschiedene Greifvogel Arten, aber auch für Dohlen und Fledermäuse. Im Jahr 2007 war der Turmfalke Vogel des Jahres. In dem Zusammenhang entstand auch die Aktion "Lebensraum Kirchturm". Natürliche Lebensräume werden leider immer weniger, aus diesem Grund haben Ortsbeautragter Heinz...

100 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 11.11.2017

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als...

1 Bild

Edelstein- und Mineralienbörse am Wochenende

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 03.11.2017

Ennepetal: Haus Ennepetal | Wenn sich am ersten Novemberwochenende zum 34. Mal die Türen im Haus Ennepetal zur Internationalen Ennepe Ruhr Edelstein- und Mineralienbörse öffnen, warten schon Aussteller aus allen Teilen der Republik und sogar von anderen Kontinenten auf die Besucher. Dann gibt es auf der oberen Ebene des Haus Ennepetal kaum noch erhaltene Schätze aus geschlossenen Kohlegruben des Ruhrgebiets, die Top 25 aus rund 300 Nachbildungen von...

1 Bild

Hülsenbecker Tal in Ennepetal

Guido Hirsch
Guido Hirsch | Ennepetal | am 31.10.2017

Ennepetal: Hülsenbecker Tal | Schnappschuss

2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.10.2017

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine...

2 Bilder

Wappenweg in Ennepetal ausgebessert

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 06.08.2017

Das stark abschüssige Teilstück des Wappenweges „Am Brauck“ stellt jetzt für Wanderer keine Gefahr mehr dar: Auf Anregung der AG Wandern wurde der Wanderweg in Kooperation mit der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG und den Stadtbetrieben Ennepetal sowie der Firma Rummenhöller hergerichtet und Gefahrenpotenziale im Bereich der zu überquerenden Felspartien beseitigt. Eine neue massive Treppe mit 24 Stufen und einem...

3 Bilder

Sicher wandern in Ennepetal

Britta Kruse
Britta Kruse | Ennepetal | am 03.08.2017

Ennepetal: Am Brauck | Das stark abschüssige Teilstück des Wappenweges „Am Brauck“ stellt jetzt für Wanderer keine Gefahr mehr dar: Auf Anregung der AG Wandern wurde der Wanderweg in Kooperation mit der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG und den Stadtbetrieben Ennepetal sowie der Firma Rummenhöller hergerichtet und Gefahrenpotenziale im Bereich der zu überquerenden Felspartien beseitigt. Ennepetal. Eine neue massive Treppe mit 24 Stufen...

3 Bilder

Mieter gesucht... 2

Silke Falkenroth
Silke Falkenroth | Gevelsberg | am 02.08.2017

Suche liebe Nachmieter. Die letzten haben die Neubauwohnung verwüstet.......

2 Bilder

Gute Nacht..

Silke Falkenroth
Silke Falkenroth | Gevelsberg | am 09.07.2017

So nah und doch so fern...

5 Bilder

Alles im Blick.... 3

Silke Falkenroth
Silke Falkenroth | Gevelsberg | am 08.07.2017

Der Grünspecht hat sein Revier im Griff!!

1 Bild

Begehung der oberen Schwelme

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 06.07.2017

Schwelm: Ländchenweg 9 | Am Samstag, 8. Juli, um 15 Uhr lädt die Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm zu einer Begehung der oberen Schwelme ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Ländchenweg oberhalb des Freibades, festes Schuhwerk ist notwendig. Dr. Jürgen Schuster, beim EN-Kreis zuständig für die Oberflächengewässer, und Michael Treimer von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt erläutern bei der Begehung die Bedeutung und Folgen der Renaturierung des...

1 Bild

Wilhelm-Kraft-Gesamtschule spart Energie

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Sprockhövel-Haßlinghausen | am 23.06.2017

Sprockhövel: Wilhelm-Kraft-Gesamtschule | Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule beweisen auch im Jahr 2017, dass Energiesparen in Zeiten des Klimawandels für Kinder und Jugendliche ein wichtiges Thema ist. Sie erhielten Mitte Mai dieses Jahres von ihrem „Energy Supervisor Mr. E.S.“, dem Lehrer Armin Gomoll, vom Förderverein der Schule gesponserte T-Shirts und Preise als Belohnung für ihren Einsatz in den Klassenräumen und ihr...

3 Bilder

Wochenende...... 3

Silke Falkenroth
Silke Falkenroth | Gevelsberg | am 17.06.2017

Auch von mir ein schönes Wochenende...

3 Bilder

Giftig aber schön.

Silke Falkenroth
Silke Falkenroth | Gevelsberg | am 13.06.2017

Rittersporn und Fingerhut.

1 Bild

Schwelm wird wieder bunt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 19.05.2017

Schwelm: Rathaus | Vor vier Jahren wurden zum ersten Mal an Laternenmasten in der Schwelmer Innenstadt Blumenkübel mit blühenden Geranien aufgehängt. Finanziert wurde der herrliche Naturschmuck eine Saison lang von Patinnen und Paten, die die Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung gewinnen konnte. Von der Premiere an war die Aktion ein Erfolg. Seitdem hat die GSWS in jedem Jahr Firmen, Einzelhandelsgeschäfte,...

1 Bild

Zeigt her eure Gärten! - zur "Offenen Gartenpforte 2017"

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 12.05.2017

In diesem Jahr findet zum 10. Mal die Aktion „Offene Gartenpforte im EN-Kreis“ statt. An drei Sonntagen sind Privatgärten für interessierte Besucher geöffnet. In diesem Jahr sind drei neue Gärten dabei. Hier hat jeder die Gelegenheit, einen Bummel durch sonst verschlossene kleine und große Gärten zu unternehmen, sich Ideen zu holen oder zu informieren und mit anderen Gartenliebhabern bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch zu...