Schwelm: Leute

1 Bild

Warnung vor Trickbetrügern

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | vor 9 Stunden, 41 Minuten

Wachsamkeit empfiehlt die Polizei bei einem neuen Trick, Menschen am Telefon zu betrügen: Vermehrt kommt es offenbar zu Anrufen in verschiedenen Haushalten, bei denen sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben. Im Display wird eine 110 Nummer angezeigt, was dem Angerufenen den Eindruck vermitteln soll, dass sich am anderen Ende ein Polizeibeamter befindet. Innerhalb der Gespräche versucht der Anrufer Informationen über...

1 Bild

Zweite AWO-Kita entsteht an der Grothestraße

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 4 Tagen

In der Grothestraße ist der Bagger angerückt: Direkt neben der erst vor vier Jahren eröffneten AWO-Kindertagesstätte entsteht eine weitere Einrichtung. Genau wie das erste Haus wird auch dieses Gebäude von einem Bauträger errichtet, der es dann nach der Fertigstellung in voraussichtlich zwölf Monaten an die AWO EN vermietet. Deren Geschäftsführer Jochen Winter und Bereichsleiterin Ulla Wacker hatten jetzt den Schwelmer...

21 Bilder

Tag zwei: Das Fest der Autoparty Hattingen - ein Fazit

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 14.05.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Und kurz vor dem Ende am Sonntag, da hat Petrus doch noch einen Regenschauer nach Hattingen geschickt. Aber die Macher vom „Fest der Autoparty“ konnten zu dem Zeitpunkt bereits das Wetter mit einem leichten Schulterzucken abhaken. Ihr Fazit fällt nämlich so gut aus, dass bereits in den nächsten Tagen ein Termin für das „Fest der Autoparty 2018“ festgelegt werden soll. Der Sonntag hätte ein schwieriger Veranstaltungstag...

Anzeige
Anzeige
38 Bilder

Tag eins: Das Fest der Autoparty Hattingen

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 13.05.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | „Ich glaube, es kann sich heute niemand beklagen. Es ist ein toller Auftakt der Autoparty“, sagt Markus Lück, Vorstandsmitglied der Autoparty, zum ersten Tag vom „Fest der Autoparty“. Dass dem so ist hat gleich mehrere Gründe: Natürlich das Wetter. Vorausgesagt waren ja für den Nachmittag teilweise schwere Regenfälle, die aber offensichtlich Hattingen verschont haben. Der Himmel ist blau, weiße Wolken schweben darin wie...

2 Bilder

Feuerwehr-Bigband begeisterte mit Swing and more im Ibach-Haus

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 09.05.2017

Schwelm: Ibachhaus | Zum letzten Mal vor den Umbauarbeiten in der Pianomanufaktur Ibach-Haus bereitete die Big Band der Schwelmer Feuerwehr ihren Gästen einen unvergesslichen Abend: Beeindruckend, abwechslungsreich, stimmgewaltig – die Musiker begeisterten das Publikum in jeder Hinsicht. Ein facettenreiches, vielfältiges Programm mit mehr als 30 Kompositionen unterschiedlichster Genres hatte das Orchester um Dirigent Rüdiger Leckebusch auf die...

2 Bilder

Hundeschwimmen im Freibad kam gut an

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 08.05.2017

Schwelm: Freibad | Einmal Anlauf nehmen, mit Vollgas ins kühle Nass. Den Hunden schienen die frischen Wassertemperaturen kaum zu stören, freuten sich stattdessen umso mehr, wenn Herrchen oder Frauchen den Ball noch einmal ein Stück weiter ins Becken warfen. „Das war eines der schönsten Hundetreffen seit Jahren“, resümierte Ernst-Walter Siepmann, Veranstalter und Vorsitzender des Trägervereins zum Abschluss des Hundeschwimmens. „Jetzt widmen...

1 Bild

Junger Mann in Ennepetal angegriffen

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 08.05.2017

In Ennepetal wurde ein junger Mann mit einem Feuerlöscher angegriffen. Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr war dern 26-jährige Wetteraner zu Fuß auf der Eichendorffstraße in Richtung Esbecker Straße unterwegs. In Höhe des Hauses Nr. 11 sprang plötzlich eine unbekannte männliche Person aus einem Gebüsch. Sie sprühte dem Geschädigten den Inhalt eines Pulver-Feuerlöschers ins Gesicht und verletzte ihn dadurch leicht. Die Person...

4 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Gitte Hedderich 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.05.2017

Zwar ist der Dezember 2015 noch nicht allzu lange her. Was und wen man als BürgerReporterin in dieser Zeit alles erreichen kann, zeigt uns Gitte Hedderich jeden Tag. In anderthalb Jahren hat sie mehr als 500 Beiträge veröffentlicht und uns mit Fotos, Kurzgeschichten und Ideen versorgt. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was macht deine Heimatstadt so besonders? Mit Heimatstadt, denke ich mal, meinst du...

1 Bild

EBZ erneuert Team mit Psychologin Carmen Lenz

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 28.04.2017

Seit dem 1. April leitet Carmen Lenz das Evangelische Beratungszentrum des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm (EBZ) in der Birkenstraße in Ennepetal. Am 1. August 2015 wurde die Dipl. Psychologin als Elternzeitvertretung im EBZ eingestellt. „Ich hoffe, dass sich darüber hinaus im EBZ Perspektiven ergeben, da ich mich hier im Team sehr wohl fühle“, hatte Carmen Lenz wenige Wochen nach ihrem Arbeitsbeginn gesagt. Nach...

2 Bilder

Wohnung in Ennepetal nach Brand unbewohnbar

Britta Kruse
Britta Kruse | Ennepetal | am 26.04.2017

Ennepetal: Friedrich-Asbeck-Straße | Schreck am Abend für die Anwohner in Ennepetal: Gestern, 25. April, wurde die Feuerwehr Ennepetal um 19.43 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Friedrich-Asbeck-Straße gerufen. In einem 3 geschossigen Wohngebäude wurde im 2. Obergeschoss Brandrauch wahrgenommen. Zwei Wohnungen wurden durch die Feuerwehr geräumt. Da der Mieter zu dem Zeitpunkt nicht zuhause war, musste die Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden. Um eine...

1 Bild

Gewinner vom "Geierabend" erhielten Preise

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 25.04.2017

Ennepetal: Haus Ennepetal | Wenn im Ruhrgebiet zur Karnevalszeit gelacht wird, dann ist „Geierabend“ in Dortmund. Bei der Ruhrpott-Karnevalsveranstaltung präsentierte sich die diesjährige Partnerstadt Ennepetal nicht nur mit einem eigenen Stand der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG, und Klutertkäse-Häppchen, sondern auch mit einem kniffligen Kreuzworträtsel zu Ennepetaler Sehenswürdigkeiten. Die Preisübergabe mit „Steiger“ Martin Kaysh, vom Team...

1 Bild

Lions-Club erfreut sich großzügiger Spender und positiver Resonanz

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 24.04.2017

Ennepe-Ruhr-Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis | "Ein Teil mehr im Einkaufswagen ist nicht schwer“ - so lautet das Motto, unter dem sich die engagierten Frauen des Lions-Club EN-Audacia in regelmäßigen Abständen für soziale Einrichtungen im Ennepe-Ruhr-Kreis einsetzen. "Die Resonanz der Bevölkerung ist meistens positiv", freut sich Daniela Weithe über die Unterstützung der Bürger. "Einige kommen zum Einkaufen extra hier her, wenn sie wissen, dass wir wieder sammeln." Im...

1 Bild

Mediziner mit "Bauchgefühl": Ljubomir Nilovic ist neuer Chefarzt am HELIOS Klinikum Schwelm

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 23.04.2017

Schwelm: Helios Klinikum | Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am HELIOS Klinikum in Schwelm hat seit dem 1. April einen neuen Chefarzt. Ljubomir Nilovic verfügt über eine exzellente Expertise in allen Bereichen der Allgemein- und Viszeralchirurgie und möchte nun in Schwelm an Bewährtes anknüpfen, aber auch neue Schwerpunkte setzen. Dabei setzt er vor allem auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der gastroenterologischen...

1 Bild

Auf der Walz: Handwerker besuchten Schwlemer Bürgermeisterin

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 23.04.2017

Schwelm: Rathaus | Wer klopft denn da? Mit Dominik Eisenhardt und Jan Kinner sprachen jetzt im Büro von Bürgermeisterin Gabriele Grollmann zwei Handwerksgesellen auf der Walz vor. Gewandt und – wie dies Sitte ist - in gereimter Form trugen sie ihr Anliegen vor, einen Stempel für ihr Wanderbuch und eine kleine Unterstützung zu erhalten. Selbstverständlich wurde ihnen beides vom Stadtoberhaupt gerne gewährt. Nach erfolgreich abgeschlossener...

1 Bild

Guten Tag: Verblüffend nett

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 22.04.2017

Es gibt sie noch, einfach nur nette Menschen! Diese Erfahrung machte ich jetzt beim Einkaufen. Bereits an der Kasse bat mich ein netter Mann, doch vorzugehen. Und dabei hatte ich nicht nur ein Teil, sondern kaum weniger als er selbst. Ich lehnte mit dem Hinweis, dass ich Zeit habe, dankend ab. Wenig später trafen wir uns auf dem Parkdeck des Supermarktes wieder. Ich öffnete den Kofferraum meines Autos und stellte fest, dass...

1 Bild

wap-Gewinner Sascha Braeske freut sich über 25 Euro

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 22.04.2017

Schwelm: wap | Sascha Braeske hat am Freitag die wap-Geschäftsstelle mit 25 Euro mehr im Portmonee verlassen, als er bei Ankunft dabei hatte. Er ist der Gewinner bei unserer Aktion "Die unwahrscheinliche Kleinanzeige" und nahm die Scheine von Redaktionsassistentin Babette Hermann entgegen. Die Freude bei dem Ennepetaler war groß: "Das ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich etwas gewonnen habe."

1 Bild

Neuer Tierpfleger im Hülsenbecker Tal

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 20.04.2017

Ennepetal: Hülsenbecker Tal | Ein neues Gesicht können Besucherinnen und Besucher des Hülsenbecker Tals seit einigen Tagen sehen: Sebastian Quadflieg heißt der neue Tierpfleger, der am 1. April seinen Dienst in Ennepetal aufgenommen hat. Gemeinsam mit Martin Schulte-Bausenhagen kümmert sich der 32-jährige nun um die Tiere in den Gehegen und Volieren. Seine Ausbildung und die ersten sieben Berufsjahre absolvierte der staatlich geprüfte Tierpfleger im...

1 Bild

Gewinnt mit dem Lokalkompass mausschlaue Freizeittipps für den Pott

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 20.04.2017

Wer Kinder hat, lernt seine Umgebung häufig mit anderen Augen zu sehen. Neugierig hinterfragt der Nachwuchs was ihm in den Blick gerät. Auch für Erwachsene bietet sich im Innehalten und genauer hinschauen immer wieder eine neue Perspektive. Wohin sich für Familien ein Ausflug lohnt, verraten die ehemaligen WAZ-Redakteure Tanja Weimer und Torsten Wellmann in "Dein Ruhrgebiet - Mausschlaue Freizeittipps". Der etwas andere...

1 Bild

Frau bei Unfall in Ennepetal schwer verletzt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 20.04.2017

Ennepetal: Oelkinghauser Straße | Schwer verletzt wurde eine Frau aus Ennepetal bei einem Unfall am Mittwoch. Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 31-jährige Wuppertalerin mit ihrem VW Golf die Oelkinghauser Straße in Fahrtrichtung Scharpenberger Straße. Dabei fuhr sie links an mehreren, am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vorbei und übersah dabei eine 56-jährige Ennepetalerin, welche ihr mit einem Skoda Fabia entgegenkam. Es kam zum Frontalzusammenstoß...

2 Bilder

Schüler aus Gevelsberg sammeln fürs Hospiz

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 20.04.2017

Gevelsberg: Gymnasium | Wie jedes Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der 9a des Gymnasium Gevelsberg ein soziales Projekt in Angriff genommen. Dieses Mal entschieden sie sich dazu, für das Kinder-Hospiz Emmaus in Gevelsberg Kaffee und Tee am Elternsprechtag im November zu verkaufen. Es kamen stattliche 240 Euro zusammen, die nun endlich Frau Pesenacker vom Kinder-Hospiz übergeben werden konnten. Frau Pesenacker erzählte zuvor von ihrer...

1 Bild

Schulbegleiter werden: AWO EN bietet erneut zertifizierte Qualifikation

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 20.04.2017

In den Osterferien können sich 14 Frauen und zwei Männer, die die viermonatige Qualifikation zur Schulbegleitung bei der AWO EN abgeschlossen haben, noch von der intensiven Arbeit im Kurs und im Abschlusskolloquium erholen. Nach den Ferien geht für einige bereits der Arbeitsalltag in der Schule los. Denn immer mehr Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen, wie Lernstörungen, Autismus und...

1 Bild

Aufgefahren: Mann bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 19.04.2017

Ennepetal: Kölner Straße | Bei einem Auffahrunfall in Ennepetal wurde am Dienstag ein Mann leicht verletzt. Gegen 18.10 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Radevormwald mit seinem Opel Corsa die Kölner Straße in Ennepetal. An einer Fußgängerampel musste er sein Fahrzeug abbremsen, als die Ampel auf Rot umschaltete. Ein hinter ihm fahrender 32-jähriger Ennepetaler bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Sharan auf den Wartenden auf. Der 20-jährige...

1 Bild

Guten Tag: Wie im Kindergarten

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 19.04.2017

Neulich auf dem Spielplatz: Bei angenehmen Temperaturen waren viele Mütter mit ihren Kindern gekommen, um beim Buddeln im Sand, beim Rutschen und Klettern gemeinsam Spaß zu haben. Dass der aber nicht immer lange anhält, musste ich erfahren. Ich hatte soeben Platz genommen, vor mir der Eimer mit weiterem Sandspielzeug drapiert. Da kam eine Mutter zu mir und fragte mich, ob es sich bei dem Spielzeug um ihres handele. Ich sagte...

1 Bild

Ein Norddeutscher im bergischen Schwelm auf Abwegen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 19.04.2017

Schwelm: Linderhauser Straße | "Hm, was ist denn da schief gelaufen?", fragte sich Kollege Dirk Meiser, als er am Mittwoch diese Entdeckung auf der Linderhauser Straße in Schwelm machte. Da parkte doch tatsächlich ein Opel auf einem Grünstreifen vor einem Haus, nein, besser: in einer Hauswand. Der Verdacht: Der Fahrer hat womöglich vergessen, die Handbremse anzuziehen und sein Auto hat sich auf der bergigen Straße selbstständig gemacht. Vielleicht...

1 Bild

Ennepetal: VW Polo brennt völlig aus

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 19.04.2017

Ennepetal: Ackersiepen | Aus bisher ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Montag ein Auto in Ennepetal ausgebrannt. Gegen 3.20 Uhr brannte in der Straße Ackersiepen/Friedfeld der VW Polo eines 71-jährigen Wuppertalers komplett aus. Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt der Brandentstehung geparkt. Weitere Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02333/9166-4000