Schwelm: Leute

1 Bild

Haßlinghauser Gynäkologe veröffentlicht Thriller "Spinnenbiss"

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 05.07.2017

Wer Schreikämpfe bekommt, wenn er eine Spinne sieht, sollte sich in Acht nehmen. Denn die kleinen Tierchen spielen eine zentrale Rolle in Dr. Hans W. Cramers neuem Thriller "Spinnenbiss". Ab heute ist das Buch erhältlich. Es ist bereits der dritte Thriller aus der Feder des Sprockhövelers. Diesmal geht es um täuschend echt aussehende Spinnen, die plötzlich an öffentlichen Orten auftauchen. Brisant wird es, als tatsächlich...

1 Bild

Guten Tag: Verflixte Technik

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 04.07.2017

Weibliche Intuition oder digitale Technik, auf was sollte man sich verlassen? Ich habe gestern zum wiederholten Male die Erfahrung gemacht, dass mein Bauchgefühl besser ist! Wie ich darauf komme? Ich bin ziemlich viel mit dem Auto unterwegs, so auch gestern, als ich von meinem Heimatort nach Schwelm fuhr. Meine Erfahrung sagte mir eindeutig, dass ich die Autobahn 46 lieber meiden und stattdessen lieber über Landstraßen...

1 Bild

Im Bahnhof Schwelm mit Messer bedroht

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 04.07.2017

Schwelm: Bahnhof | Mit einem Messer bedroht wurde in der Nacht zu Samstag ein 22-jähriger Mann in Schwelm. Das teilt die Polizei mit. Gegen 2.25 Uhr bedrohten drei männliche Personen im Bahnhofsgebäude an der Straße Bahnhofplatz einen 22-jährigen Schwelmer. Sie hielten den jungen Mann fest, wobei ihn einer der Täter mit einem Messer bedrohte und ein weiterer Mittäter ins Gesicht schlug. Es gelang dem Geschädigten, sich loszureißen und nach...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gevelsberg: Auf dem eigenen Grundstück angegriffen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gevelsberg | am 04.07.2017

Gevelsberg: Kölner Straße | Auf dem eigenen Grundstück angegriffen wurde am Samstag ein Mann aus Gevelsberg. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 10 Uhr hat eine männliche Person unbefugt ein Privatgrundstück an der Kölner Straße betreten. Als der Besitzer den Unbekannten ansprach, wurde er von ihm beschimpft und von dem Mann geschlagen. Im Anschluss flüchtete der Mann. Aufgrund der genauen Personenbeschreibung wird nun gegen eine...

1 Bild

Quo vadis, Bäder?

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 03.07.2017

Als der Stadtrat im Herbst 2016 einstimmig beschloss, für Schwelms Bäderlandschaft eine Machbarkeitsstudie und eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung durchzuführen, um realistische und umsetzbare Möglichkeiten für eine Veränderung zu definieren, wurde auch die Beteiligung verschiedener Vereine und Einrichtungen festgeschrieben. In der Folge trafen sich die Projektbeteiligten mehrfach zum „Workshop Bäderlandschaft“ im Rathaus,...

1 Bild

Ennepetal: Radfahrer zieht sich schwere Kopfverletzungen zu

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 03.07.2017

Ennepetal: Kölner Straße | Ein Radfahrer aus Gevelsberg hat sich am Freitag schwere Kopfverletzungen bei einem Unfall in Ennepetal zugezogen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.40 Uhr befuhr der 28-jährige Radfahrer aus Gevelsberg die Kölner Straße in Ennepetal. In Höhe der dortigen Polizeiwache stürzte er aus bisher ungeklärter Ursache und erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Kopfverletzungen. Vorbeikommende Passanten leisteten Erste...

1 Bild

Herzliche Verabschiedung für Hartmut Ronsdorf

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 29.06.2017

Schwelm: Schwelm | „Wir lassen Dich nur ungern gehen“: Diesen lieben und vor allem ehrlich gemeinten Satz hörte Hartmut Ronsdorf heute viele, viele Male. Es war der letzte Arbeitstag bei der Stadtverwaltung für den 65 Jahre alten gebürtigen Schwelmer, dem nicht nur Bürgermeisterin Gabriele Grollmann und Beigeordneter Ralf Schweinsberg alles Gute für den dritten Lebensabschnitt wünschten, auch zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sagten ihm...

1 Bild

Mittagstisch vor dem Aus?

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 29.06.2017

Gevelsberg: Gevelsberg | Alle Tische sind im Gemeindesaal in der Sudfeldstraße 14 besetzt. Während sich an einem Tisch zwei ältere Frauen angeregt unterhalten, wird am Nebentisch herzlich gelacht. Es ist ein buntes und gemischtes Publikum das sich in den Wintermonaten von Anfang Oktober bis Mitte April jeden Mittwoch von 12 bis 13 Uhr in der Sudfeldstraße zum Offenen Mittagstisch der Ev. Kirchengemeinde Gevelsberg einfindet. Während sich die...

1 Bild

Zwei Autos sind "hin"

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 29.06.2017

Schwelm: Hattinger Straße | Mächtig gescheppert hat es vor wenigen Minuten (29. Juni) an der Ecke Hattinger-/Linderhauser Straße in Schwelm. Augenzeugen wollen gesehen haben, wie eines der beteiligten Fahrzeuge bei "Rot" über die Ampel fuhr und dabei in ein Fahrzeug fuhr, das unter dem Tunnel heraus Richtung Stadt fahren wollte. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte waren rasch vor Ort, offenbar wurde aber niemand schwer verletzt. Über den genauen...

1 Bild

Auf den Spuren Beethovens und Siegfried, dem Drachentöter

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 20.06.2017

Gevelsberg: Gevelsberg | Vor Kurzem war es wieder mal so weit: Wie jedes Jahr unternahm der Gevelsberger Heimatverein seinen traditionellen Jahresausflug. Früh am Morgen starteten 36 Mitglieder erwartungsvoll mit dem Bus nach Bonn. Dort angekommen, stieg ein Stadtführer zu, der allen in einer zweistündigen Stadtrundfahrt die Beethovenstadt näherbrachte. Gestartet wurde an der Hofgartenwiese, neben der Universität mit seinem botanischen Garten,...

1 Bild

Schwere Unfälle im Kreuzungsbereich

Michael Köster
Michael Köster | Schwelm | am 20.06.2017

Schwelm: Kaiserstraße | Alle Hände voll zu tun hatten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste am frühen Sonntagabend. Innerhalb von einer Stunde kam es zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Gegen 17.15 wollte eine 80-jährige Autofahrerin mit ihrem VW von der Mittelstraße nach links in die Kaiserstraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Opel eines 18-jährigen Mann. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, die...

1 Bild

Doppel-Goldmedaille für Destillerie Habbel

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Sprockhövel-Haßlinghausen | am 14.06.2017

Sprockhövel: Destillerie Habbel | Bei den Spirituosen-Weltmeisterschaften „World Spirits Award 2016“ wurden elf Schnäpse der in Sprockhövel ansässigen „Destillerie & Brennerei Habbel“ von der Jury mit Medaillen ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt der „Hillock Honey & Herbs“, der von Michael Habbel und seiner Tochter Michaela seit 2014 immer wieder geschmacklich verbessert wurde, die Auszeichnung als „Spirit oft the year 2016“. Der Habbel-Whisky „Single...

Schulkinder bei Busunfall leicht verletzt

Michael Köster
Michael Köster | Ennepetal | am 13.06.2017

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus wurden die Feuerwehr Ennepetal, mehrere Rettungswagen und ein Notarzt am Montag gegen 13.30 Uhr gerufen. Um einen Zusammenstoß mit einem Auto zu vermeiden, hatte der Busfahrer scharf abbremsen müssen. Dadurch wurden acht Kinder und ein Lehrer leicht verletzt. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurden die Verletzten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

1 Bild

Trio beschädigt elf geparkte Autos

Michael Köster
Michael Köster | Schwelm | am 13.06.2017

Schwelm: Schulstraße | Unter lautem Gegröle bewegten sich drei Randalierer in der Nacht zum Sonntag zwischen 3.30 und 3.45 Uhr auf der Schulstraße und rissen an elf dort abgestellten Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Aufgeschreckt durch den Lärm, sprach ein Anwohner die Personengruppe aus dem geöffneten Fenster heraus an, woraufhin das Trio zu Fuß in Richtung Neumarkt flüchtete. Bei den Tätern soll es sich nach Aussage des Zeugen um eine junge Frau...

1 Bild

Feuer bei der Gartenarbeit

Michael Köster
Michael Köster | Schwelm | am 13.06.2017

Schwelm: Feuer | Kleine Ursache, große Wirkung: Am Dienstag gegen 14.15 Uhr heulten die Sirenen, doch der Einsatz der Feuerwehr entpuppte sich vor Ort als weniger dramatisch als befürchtet. Vor einem Wohnhaus an der Straße An der Rennbahn hatte ein Bewohner bei der Unkrautbeseitigung mit einem Gasbrenner ein Feuer entfacht, das schnell gelöscht werden konnte.

1 Bild

Adieu Lokalkompass 115

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 10.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich schon einmal aus dem Lokalkompass verabschiedet. Mir ist der Abschied damals nicht leicht gefallen, wie man hier nachlesen kann. Heute sage ich erneut Tschüss und nicht auf Wiedersehen. Im März 2010 ist der Lokalkompass in Wesel gestartet und ich war von Anfang an dabei. Inzwischen haben wir fast 100.000 registrierte BürgerReporter. Viele, die anfangs sehr fleißig geschrieben haben,...

1 Bild

17-jähriger Ennepetaler in Gevelsberg bei Schlägerei verletzt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 08.06.2017

Gevelsberg: Mittelstraße | Ein Teenager wurde bei einer Schlägerei im Bus verletzt. Am Mittwoch, 7. Juni, gegen 19.40 Uhr, kam es in einem Linienbus auf der Mittelstraße in Richtung Haßlinghauser Straße in Gevelsberg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen und einem 17-jährigen Ennepetaler. An der Haltestelle Am Timpen warf das Duo die Tasche ihres Kontrahenten aus dem bereits stehenden Linienbus. Als der Geschädigte ihnen...

1 Bild

Blaukittel für Bürgermeisterin Grollmann

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 08.06.2017

Schwelm: Hauptstraße | „Hier ein wenig mehr Spiel, und an die Ärmel werden noch Bündchen gesetzt“: Man sah Bürgermeisterin Gabriele Grollmann die große Freude darüber an, bald einen eigenen Blaukittel tragen zu können. In ihrem Atelier in der Bahnhofstraße nahm die versierte Schneiderin Stamatoula Mourvetidou jetzt zum letzten Mal Maß. Die Nachbarschaften hatten dem Stadtoberhaupt den Stoff geschenkt; das Nähen der unverwechselbaren Tracht, die...

1 Bild

Tuija Minor verstärkt Hospiz Emmaus

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 03.06.2017

Gevelsberg: Hospiz Emmaus | Tuija Minor verstärkt als neue Geschäftsführerin das hauptamtliche Team des ökumenischen Hospizes Emmaus. Die Arbeit des Hospizes ist in den letzten Monaten und Jahren nicht nur durch den Aufbau einer Kinder- und Jugendhospizdienstes immer intensiver geworden. Auch andere Aufgaben z.B. in der Verwaltung haben sich verdichtet. Vieles, was bisher ehrenamtlich erledigt wurde, ist so heute nicht mehr zu bewältigen. Auch die...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Jan Kellendonk 41

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.06.2017

Fast sieben Jahre ist es her, dass er den Weg in den Lokalkompass gefunden hat. Seitdem portraitiert Jan Kellendonk mit Feinsinn und dem Blick für das Schöne seine Heimat bei Bedburg-Hau. Im Interview verrät der gebürtige Niederländer von seiner Zeit im Kibbuz, seiner größten Herausforderung und von der Plasmolen-Malerei. Er ist unser BürgerReporter des Monats Juni. Welche drei Wörter beschreiben Dich am besten? Lange...

3 Bilder

Hammerschmiedfete in Gevelsberg

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 30.05.2017

Gevelsberg: Brunnenstraße | Jetzt ist es definitiv nicht mehr lang, bis „die Stadt brennt,“ verkündet Bernd Matthäi. „Noch 32 Tage, dann startet das Fest, dann beginnt zieht die wohl schrägste Kirmes Europas in unsere Stadt hinein. Und bis zum nächsten Spektakel dauert es auch nur noch 397 Tage.“ Die Hammerschmiedfete ist mittlerweile zu einer kleinen Tradition in allem Trubel rund um die Kirmes geworden, läutet die heiße Phase zur Großveranstaltung...

46 Bilder

Das Altstadtfest 2017: Tag drei und ein Fazit plus Kommentar 4

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.05.2017

Hattingen: Hattingen | Der letzte Altstadtfesttag, er begann mit Starkregen. Die erhoffte Abkühlung gab es dadurch dennoch nicht. Der Sonntag, er war wie immer der Tag der Kinder, dem „Sparkassen-Kinderland“ im Krämersdorf sei dank. Hier konnten sie über eine Zugbrücke in die Ritterwelt eintauchen, sich schminken lassen oder selbst mit der Hattinger Kunstschule „Die Basis“ künstlerisch tätig werden. Es gab Puppentheater und Mitsingen dufte, wer...

47 Bilder

Das Hattinger Altstadtfest 2017: Tag zwei 3

Roland Römer
Roland Römer | Hagen | am 28.05.2017

Hattingen: Hattingen | Tja, so schnell kann das gehen: Heute sind bereits zwei Drittel des 43. Hattinger Altstadtfestes Geschichte. Und auch am zweiten Tag des „Festes der Feste“ in Hattingen verwöhnte die Sonne die Besucher wieder sehr. Eigentlich schon fast viel zu sehr. Kein Wunder also, dass Schattenplätze in der Altstadt und vor allem vor den Bühnen buchstäblich heiß begehrt waren. Nicht so viele Besucher wie sonst an einem...

37 Bilder

Das Hattinger Altstadtfest 2017: Tag eins 3

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 27.05.2017

Hattingen: Hattingen | Was war das für ein Start ins Altstadtfest: Bilderbuchwetter, gut gelaunte Menschen und tolle Bands auf den Bühnen! Da kam auch Bürgermeister Dirk Glaser nicht umhin, bei der traditionellen Eröffnung des Altstadtfestes auf der Kirchplatz-Bühne einen Dank in den Himmel zu schicken. Ein nicht minder wichtiges Dankeschön richtete der erste Bürger der Stadt aber auch an die Anwohner der Altstadt, für die die „drei tollen Tage“...

1 Bild

Warnung vor Trickbetrügern

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 23.05.2017

Wachsamkeit empfiehlt die Polizei bei einem neuen Trick, Menschen am Telefon zu betrügen: Vermehrt kommt es offenbar zu Anrufen in verschiedenen Haushalten, bei denen sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben. Im Display wird eine 110 Nummer angezeigt, was dem Angerufenen den Eindruck vermitteln soll, dass sich am anderen Ende ein Polizeibeamter befindet. Innerhalb der Gespräche versucht der Anrufer Informationen über...