Schwelm: Politik

1 Bild

Unfallstatistik des EN-Kreises verzeichnet steigende Zahlen

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 03.03.2018

Schwelm: Kreispolizeibehörde | Täglich ereignen sich auf deutschen Straßen schwere Verkehrsunfälle insbesondere durch zu schnelles Fahren und Unaufmerksamkeit. Auch im Ennepe Ruhr Kreis blieben die Verkehrsteilnehmer in 2017nicht verschont. Als Leiter der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis stellte Landrat Olaf Schade nun mit dem Abteilungsleiter der Polizei Klaus Menningen sowie dem Leiter der Direktion Verkehr Mario Klein die Verkehrsunfallstatistik...

1 Bild

26-Jähriger wird Ennepetals neuer City Manager

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 02.03.2018

Ennepetal: Rathaus | Der erste Arbeitstag begann für Steffen Jeschke gleich mit einem Pressegespräch: Die Händlergemeinschaft „My City“, die Kluterthöhle & Freizeit GmbH und die Stadt Ennepetal stellten gemeinsam den neuen Innenstadtmanager der Öffentlichkeit vor. Der 26-jährige Jeschke wird sich ab sofort um die Entwicklung der Innenstadt kümmern. Bedingt durch sein Master-Studium in Wirtschaftsgeographie, Wirtschaftswissenschaften und...

1 Bild

Spracherwerb und Schulabschluss für Geflüchtete in Gevelsberg

Britta Kruse
Britta Kruse | Gevelsberg | am 02.03.2018

Gevelsberg: VHS | Junge geflüchtete Menschen aus Gevelsberg mussten im vergangenen Sommer die weiterführenden Schulen ohne Abschluss verlassen. um sie fit zu machen für den späteren Arbeitsmarkt, wird ihnen jetzt mit einem Schulabschlusslehrgang geholfen, der von der Grünewaldstiftung und der Stadt Gevelsberg gefördert wird. Um alle Teilnehmenden ausreichend auf den Fachunterricht vorzubereiten, wurde dem eigentlichen Lehrprojekt ein Kurs...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kommt die GroKo?

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 02.03.2018

Meine Meinung zum Wochenende

1 Bild

Diesel-Fahrverbote: So habt ihr abgestimmt! 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 02.03.2018

Diesel-Fahrverbote sind rechtens. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag zu diesem Urteil kam, haben wir eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Jetzt stehen die Ergebnisse fest. Die User im Lokalkompass haben keine eindeutige Meinung zu der Frage, ob Diesel-Fahrverbote nicht nur rechtens, sondern auch richtig sind. 47,62 Prozent der Umfrage-Teilnehmer antworteten mit "Ja". Sie finden also Fahrverbote als...

1 Bild

Wer will Schöffe werden in Schwelm?

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 28.02.2018

Über Schuld oder Unschuld angeklagter Bürger urteilen nicht nur Berufsrichter, sondern auch ehrenamtliche Richter, die sogenannten Schöffen. Zurzeit bereitet die Stadt Schwelm die Vorschlagslisten für die nächste Amtszeit der Schöffen und Jugendschöffen vor, die am 1. Januar 2019 beginnt und am 31.12.2023 endet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bis zum 30. April 2018 bei der Stadtverwaltung...

1 Bild

Umfrage: Diesel-Fahrverbote sind rechtens - aber auch richtig? 40

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 27.02.2018

Heute ist die Entscheidung zu Diesel-Fahrverboten gefallen: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig urteilte, dass Fahrverbote für Dieselfahrzeuge grundsätzlich erlaubt sind.  Gegenstand der Klage der Deutschen Umwelthilfe war die Frage, ob Bundesländer auch im Alleingang Fahrverbote verhängen können oder ob dazu eine neue gesetzliche Grundlage auf Bundesebene notwendig ist. Letzterer bedarf es nicht, so das Urteil der...

1 Bild

Frage der Woche: Aufnahmestopp für Nichtdeutsche – Handelt die Essener Tafel legitim? 295

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Essen-Süd | am 23.02.2018

Essen: Essener Tafel | Die Kollegin Christina Wandt von der WAZ stieß bei einer Recherche auf die Info. Die Essener Tafel nimmt seit Januar nur noch deutsche Neukunden in ihre Kartei auf, Menschen ohne deutschen Pass werden bis auf Weiteres abgewiesen. Ein Skandal? Der Vorsitzende Jörg Sator begründet die Entscheidung der Tafel mit einem langsamen Prozess der Veränderung. Zuletzt seien rund 75 Prozent der insgesamt 6.000 Tafel-Kunden Ausländer...

1 Bild

Flexibler Ganztag im Südkreis

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 21.02.2018

EN-Kreis: Landtag | EN-Kreis. Bodo Middeldorf begrüßt, dass die FDP-Schulministerin Yvonne Gebauer Familien mehr Flexibilität beim offenen Ganztag ermöglicht. Ein Erlass regelt nun flexiblere Teilnahmebedingungen an außerunterrichtlichen Ganztagsangeboten. „Es ist ein Anliegen vieler Familien, dass Kinder neben der Ganztagsschule auch an anderen Bildungsangeboten teilnehmen können. Das habe ich in vielen persönlichen Gesprächen erfahren“,...

2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr? 20

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | am 14.02.2018

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm"...

2 Bilder

"One Billion Rising" in Schwelm auf dem Bürgerplatz

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 14.02.2018

Schwelm: Bürgerplatz | Heute Nachmittag (14. Februar 2018) um 17 Uhr ist es wieder soweit: Weltweit und auch im Ennepe-Ruhr-Kreis soll mit der Kampagne "One Billion Rising" - übersetzt "Eine Milliarde erhebt sich" - für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung getanzt und gesungen werden. "Die eine ´Milliarde´ ist dabei ein Hinweis auf eine Statistik der Vereinten Nationen. Sie besagt: Jede dritte Frau wird im Laufe...

1 Bild

Die "Wilde 13" endlich eröffnet

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 13.02.2018

Schwelm: Wilde 13 | Schwelm. Vor Kurzem war es endlich so weit: Mit mehrwöchiger Verspätung - unter anderem waren einige Brandschutzauflagen noch nicht erfüllt - wurde die Kindertagesstätte "Wilde 13" ihrer Bestimmung übergeben. Es ist eine hochmoderne Einrichtung geworden, die sich alle anschauen wollten, und so stellten die Bauherren, vertreten durch die Sparkassen-Vorstände Michael Lindermann und Johannes Schulz, sowie der DRK-Ortsverband als...

1 Bild

Frage der Woche: Wie glaubwürdig ist der mögliche Außenminister Schulz? 118

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 08.02.2018

Nach zähen Tagen des Verhandelns und mit einer Nacht Verspätung haben sich CDU, CSU und SPD geeinigt. Sie wollen in einer Großen Koalition weiter regieren. Jetzt müssen "nur" noch die Mitglieder der SPD zustimmen. Das rückte gestern allerdings in den Hintergrund, als die Personalien der möglichen neuen Regierung bekannt wurden. So soll Martin Schulz Außenminister werden. Eben jener Martin Schulz, der am Tag der Wahl eine...

Das erleichtert die Sache ungemein. Keine Belege mehr ans Finanzamt.

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 06.02.2018

Gevelsberg: Finanzamt | Südkreis. Mit der Steuererklärung für das Jahr 2017 müssen grundsätzlich keine Belege mehr eingereicht werden. Die Belege sind aufzubewahren und nur noch auf konkrete Nachfrage des Finanzamts vorzulegen. „Die Abgabe der Steuererklärung für das Jahr 2017 wird deutlich einfacher“, so Sabine Barth, Leiterin des Finanzamts Schwelm. „Erstmalig müssen Sie mit der Einkommensteuererklärung nur noch dann Belege an das Finanzamt...

1 Bild

Der "Gevelsbeutel" für soziale Projekte

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 02.02.2018

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, bald schon – im März – soll der „GEVELSBEUTEL“ im Einzelhandel in der Innenstadt zu erwerben sein. Bis dahin aber haben die Aktiven des Jugendforums noch einiges zu tun. „Zurzeit planen wir den Druck der Beutel und die Entscheidung über das endgültige Design treffen wir noch“, erklärt Marc Busch. Bis Ende Januar konnten nämlich auch die Bürgerinnen und Bürger ihre Vorschläge unter...

1 Bild

Frage der Woche: Wann sind Tierversuche vertretbar? 81

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 02.02.2018

Wo sind die Grenzen des Testbaren? Denn irgendwo muss eine Grenze sein, auch für Wirtschaftslobbyisten. Die unter anderem von VW organisierten Abgas-Versuche an Affen zeigen das deutlich. Bevor ein Medikament in Deutschland für den Markt zugelassen wird, durchlaufen damit sowohl Tiere als auch Menschen eine Vielzahl an Tests. Jedenfalls soll das so sein. Aber auch jede Art von Forschung muss ethisch reflektiert sein. In...

1 Bild

Metaller streiken ab heute Abend in Gevelsberg

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 31.01.2018

Der Streik der IG Metall erreicht noch am heutigen Mittwoch (31. Januar) auch den Südkreis. In einem Gevelsberger Betrieb wird um 22 Uhr mit einem 24-stündigen Warnstreik der Tarifkonflikt um einen fairen Abschluss für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in eine neue Phase eintreten. Die befragten IG Metall Mitglieder haben sich mit nahezu 100% für diese Arbeitskampfmaßnahme ausgesprochen. Der Versuch einer...

1 Bild

Haushalt in Schwelm genehmigt

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 24.01.2018

Schwelm: Rathaus | Die Bezirksregierung in Arnsberg hat die Prüfung des Haushaltssanierungsplans 2018 abgeschlossen und die Planungen der Stadt Schwelm genehmigt. Damit hat Schwelm erneut seine Haushaltsziele klar erreicht. Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, der Beigeordnete Ralf Schweinsberg und Kämmerin Marion Mollenkott freuen sich über die Genehmigungsverfügung, Bürgermeisterin Gabriele Grollmann: „Wir fühlen uns in unserem Bemühen...

1 Bild

Europapolitik in Brüssel erleben - Teilnehmerinnen aus dem EN-Kreis gesucht

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 23.01.2018

Der SPD-Europaabgeordnete Prof. Dr. Dietmar Köster lädt in diesem Jahr drei junge Frauen zwischen 16 und 18 Jahren im Rahmen des Girls’Day nach Brüssel ein. Vom 25.-26. April 2018 erhalten die Teilnehmerinnen Einblicke in die Abläufe der europäischen Politik und dürfen dem Politiker dabei über die Schulter schauen. Die Anreise, Unterkunft und Verpflegung wird in den zwei Tagen gestellt, eine Betreuung der Teilnehmerinnen...

1 Bild

Schwelms Bürgermeisterin zum Elysée-Vertrag

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 22.01.2018

Schwelm: Rathaus | Auf den Tag genau heute (22. Januar) vor 55 Jahren am 22. Januar 1963 wurde der Élysée-Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland unterzeichnet.  Für Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, „hat dieser Vertrag ein neues Kapitel in den Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern eingeläutet, die als sogenannte unversöhnliche Erbfeinde galten und die nun verstärkt auf einander zugehen wollten. Ohne diesen Vertrag wären Deutsche...

2 Bilder

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung? 31

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 19.01.2018

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage mehr als alarmierend. Jeden Tag müssten Menschen sterben, weil keine passenden Spenderorgane bereit stünden. In einigen Ländern, darunter Polen, Tschechien und Spanien, folgt man daher einer anderen Strategie: Organspender ist jeder – bis zum Widerspruch. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland warten...

2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter? 111

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 12.01.2018

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame...

1 Bild

Ein Jahr Trump – quo vadis USA? - Roundtable in der SIHK mit dem US-Generalkonsul

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.01.2018

Hagen: SIHK | Die USA bleiben einer der wichtigsten Handelspartner für die deutsche Industrie. In einer Roundtable-Veranstaltung der drei Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen am Montag, 22. Januar, von 15 bis 18 Uhr, in der SIHK zu Hagen, Bahnhofstraße 18, diskutieren neben US-Generalkonsul Michael Keller aus Düsseldorf, SIHK-Präsident Ralf Stoffels und Consular Officer Martin Vaughan, die Unternehmer Dr. Hans-Toni...

1 Bild

Frage der Woche: Tiere im Zirkus – kein Problem oder Tierquälerei? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 05.01.2018

Der Circus Probst macht Schlagzeilen. Bei seiner jüngsten Station in Gelsenkirchen drängen sich zwar jeden Tag Hunderte Menschen vor dem großen Zelt im Revierpark, allerdings tragen einige davon Transparente. Sie demonstrieren gegen vermeintliche Tierquälerei und fordern: Tiere raus aus dem Zirkus. "Zirkustiere sind lebenslange Gefangene, die zur Vollführung oft schmerzvoller Kunststücke gezwungen werden", schreiben die...

Kita-Navigator startet

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 04.01.2018

Ennepetal: Rathaus | Ennepetal. Am Montag, 1. Januar, geht der Kita-Navigator in Ennepetal offiziell an den Start. Der Kita-Navigator ist ein neuer Bürgerservice der Stadt Ennepetal. Das System bietet eine übersichtlich gestaltete Internetplattform, auf der sich Eltern über das Angebot der einzelnen Kindertagesstätten in Ennepetal und Breckerfeld informieren und anschließend einen Platz vormerken können. Die vorgemerkten Kinder kommen dann auf...