Schwelm: Politik

1 Bild

Reichenbach-Gymnasium ist MINT-freundlich

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 10.03.2017

Ennepetal: Reichenbach-Gymnasium | Das Städtische Reichenbach-Gymnasium (RGE) ist seit 2013 »MINT-freundliche Schule« und darf nun für weitere drei Jahre diese Auszeichnung tragen. In dieser Bewerbungsrunde wurden 52 Schulen zum ersten Mal für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Weitere 44 Schulen, darunter auch das RGE, erhielten die Ehrung zum zweiten Mal nach erfolgreicher Wiederbewerbung...

1 Bild

Feminismus: Wie schaffen wir eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen? 111

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.03.2017

Dass Männer und Frauen vor dem deutschen Gesetz gleichberechtigt sind, ist noch nicht ganz 60 Jahre her. Doch obwohl die Rahmenbedingungen für eine Gleichberechtigung gegeben sind, sieht die Wirklichkeit anders aus. Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für gleiche Rechte, gleiche Bezahlung und gleiche Chancen. Im Laufe der letzten 60 Jahre hat sich viel geändert. Waren in der Wahlperiode 1949 bis 1953 noch keine 7...

1 Bild

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee? 102

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.02.2017

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kopflos in dieser Welt 1

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 12.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Alleinerziehend - allein gelassen?

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 11.02.2017

Alleinerziehende wollen nicht von Sozialleistungen leben, sondern arbeiten und selbst für ihr Auskommen sorgen. Das wurde bei einem Gespräch deutlich, zu dem die AWO EN den NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales Rainer Schmeltzer nach Gevelsberg eingeladen hatte. Doch da gibt es viele Hindernisse, machten die Frauen aus verschiedenen AWO-Projekten deutlich: Vor allem die unflexiblen Kinderbetreuungszeiten und...

2 Bilder

Aktive Mittagspause für mehr Geld

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 10.02.2017

Schwelm: Kreishaus | Zeitgleich mit dem Start der zweiten Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder (TV-L) haben sich 72 Polizistinnen und Polizisten, Tarifbeschäftigte und Verwaltungsbeamte der Polizei vor dem Schwelmer Kreishaus zu einer Aktiven Mittagspause versammelt und sich eine Grillwurst schmecken lassen. Mit ihrer Aktion wollen die Beschäftigen der Polizei ihrer Forderung Nachdruck verleihen, endlich genauso...

1 Bild

Frage der Woche: Was sind die größten Erfindungen der Menschheit? 64

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.02.2017

"Das Pferd frisst keinen Gurkensalat." Gemessen an der Bedeutung des Telefons klingt dieser Satz ziemlich wahllos. Trotzdem: Diese Worte sollen die ersten gewesen sein, die der Erfinder Philipp Reis seinerzeit per Fernsprecher übermittelte. Mit dem "Telephon" war die Welt wieder etwas kleiner geworden. Das Rad war eine ausgezeichnete Idee, die Druckerpresse auch nicht die schlechteste. Im Laufe von rund 200.000 Jahren hat...

1 Bild

Am Holocaust-Mahntag den Opfern in Schwelm gedacht

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 06.02.2017

Schwelm: Jüdische Synagoge | Im Beisein zahlreicher Bürgerinnen und Bürger fand die diesjährige Trauerfeierlichkeit für die Opfer der nationalsozialistischen Gräueltaten am Gedenkstein der jüdischen Synagoge an der Südstraße statt. Die stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Sartor erinnerte an den kürzlich verstorbenen Ex-Bundespräsidenten Roman Herzog, der diesen Gedenktag 1996 eingeführt hatte. Und Gabriele Czarnetzki, Lehrerin am Märkischen...

1 Bild

Schwelmer Rathaus doch in die "Mitte"?

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 06.02.2017

Schwelm: Rathaus | Das könnte die Entwicklung der "Neuen Mitte" auf dem Brauereigelände noch einmal komplett ändern. In der Ratssitzung am Donnerstagabend haben die Fraktionen SPD, CDU, Die Bürger, Bündnis 90/Die Grünen sowie SWG/Bfs gemeinsam (mit den Stimmen der Linken und gegen die der FDP) beantragt, die Fläche der historischen Brauerei als zentralisierten Standort der Verwaltung zu prüfen. Hatte der ehemalige Eigentümer noch konkrete...

1 Bild

Wir können es GEMEINSAM ändern 1

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 03.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden? 147

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.02.2017

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis...

1 Bild

SPD Konferenz zum Thema "Muslime in Deutschland"

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 30.01.2017

Gevelsberg: Rathausplatz | Mehr als 300 Gäste konnte die SPD-Bundestagsfraktion bei ihrer Fachkonferenz „Muslime in Deutschland“ begrüßen. „Auch Seyfullah Köse, Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Gevelsberg und der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Gevelsberg, und die Gevelsberger Ratsfrau Lina Ammor waren bei der Konferenz in Berlin“, freut sich der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel. Die muslimischen Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Orden für Schwelmer Wilhelm Erfurt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 28.01.2017

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat 26 Bürgerinnen und Bürger mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Museum Kunstpalast in Düsseldorf vergab die Ministerpräsidentin diese herausragende Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen und würdigte den Einsatz und die Leistungen aller Ordensträgerinnen und Ordensträger. „Wir ehren heute Menschen, die sich in den...

1 Bild

Sparkasse zeigt Engagement für vielfältige Projekte

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 28.01.2017

Schwelm: Sparkasse Schwelm | „Mit viel Herzblut und großem Engagement arbeiten Sie in Vereinen und Einrichtungen – und dies zumeist auf ehrenamtlicher Basis“, begrüßten die Sparkassen-Vorstände Michael Lindermann und Johannes Schulz über 60 Vertreter von 30 Vereinen und Einrichtungen. Sie trafen sich, um über ihre Tätigkeiten und die Verwendung der Spenden zu berichten, die sie im vergangenen Jahr von der Sparkasse erhalten haben. „Sie tun Gutes,...

25 Bilder

Neugestaltung des Döppersberg in Wuppertal 1

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 26.01.2017

Wuppertal: Döppersberg | Neugestaltung des Döppersberg Ein Lob an den, der das Projekt "Döppersberg" in Wuppertal in die richtigen Bahnen gelotst hat. Vor allem, der den Mumm und die Weitsicht besaß, den Startschuss zu geben. Es gab viele Diskussionen und dummes Geschwätz. Politik ist nicht immer fair. Aber einer hat sich mit seiner Stärke durchgesetzt und dafür mit seinem Amt als Oberbürgermeister bezahlt. Respekt und Dankbarkeit sollte jeder...

1 Bild

Frage der Woche: Was ist ein gerechtes Gehalt? 100

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.01.2017

In Deutschland verdient man gut – gemessen am Bruttoinlandsprodukt anderer Länder kann sich die arbeitende Bevölkerung in Deutschland glücklich schätzen. Und trotzdem: Arbeitnehmer und Arbeitgeber streiten sich auch im Jahr 2017 darum, welches Gehalt angemessen ist. Im Jahr 2015 betrug das Durchschnittsgehalt für Vollzeitbeschäftigte rund 43.300 Euro brutto im Jahr bei 3.612 Euro pro Monat, wie das Karriereportal...

1 Bild

Gott segne Amerika 2

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 20.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

"Der vollständige Sieg": Björn Höcke und Rechtsextremismus in der AfD 245

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 18.01.2017

Wer wie ein Nazi redet, sollte sich ab und an die Frage stellen: Bin ich wirklich kein Nazi? Björn Höcke von der AfD Thüringen ist so jemand. Als er am 17. Januar in Dresden am Rednerpult steht, macht er schnell klar: Rechtsextremisten sind in der Partei willkommen. "Merkel muss weg! Merkel muss weg!" Im Saal ist die Stimmung prächtig. Wenn Höcke Angela Merkel mit Erich Honecker gleichsetzt, er von seinem "lieben Volk"...

1 Bild

Erfolgreiche Tage in Berlin

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 17.01.2017

Ennepe-Ruhr-Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis | Der heimische Bundestagsabgeordnete René Röspel ist zufrieden: Nach einer intensiven Diskussion über innere Sicherheit hat die SPD-Bundestagsfraktion in ihrer Klausurtagung die Schwerpunkte für die politische Arbeit in diesem Jahr festgelegt. So soll das Recht auf Teilzeitarbeit verbessert und um das Recht zur Rückkehr in eine Vollzeitstelle ergänzt werden. Mit verschiedenen Maßnahmen sollen Familien gestärkt werden und...

1 Bild

Im Bürgermeisterin-Büro laufen die Planungen für das Heimatfest

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 14.01.2017

Schwelm: Rathaus | Nach dem Heimatfest ist vor dem Heimatfest, und so trafen sich im Spätherbst auf Einladung von Bürgermeisterin Gabriele Grollmann die Verantwortlichen für das Schwelmer Heimatfest im Rathaus, um einen Rückblick auf das Fest 2016 zu geben und das Heimatfest 2017 planerisch in den Blick zu nehmen. Gabriele Grollmann besprach mit Klaus Weber (Leiter der Polizeiinspektion-Süd), Wolfgang Kolb (Bezirksbeamter der...

1 Bild

Gespendete Kücheneinrichtung für Geflüchtete

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 13.01.2017

Schwelm: Kaiserstraße | Viele Monate hindurch waren der Stadt Schwelm nur wenige Flüchtlinge zugewiesen worden; jetzt trafen vier Menschen ein, von denen drei im ehemaligen Schulgebäude Kaiserstraße untergebracht werden. „Wir haben das Gebäude für diesen Zweck in Ruhe herrichten können“, so Schwelms Beigeordneter Ralf Schweinsberg. Die Stadt hat es in der Vergangenheit – im Zusammenspiel mit den Wohnungsgenossenschaften und den freien Anbietern -...

1 Bild

Unwörter und gerechte Sprache: Was darf man sagen – was nicht? 99

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.01.2017

Es geht um das, was man ja wohl noch sagen darf. "Volksverräter", das hat die Jury der Aktion "Unwort des Jahres" nahegelegt, gehört nicht dazu. Es gibt im Deutschen viele weitere Wörter, die nicht mehr gesagt werden – weil sie beleidigend, diskriminierend oder sogar verhetzend sind. Wann müssen wir uns von Wörtern trennen? In jedem Jahr wählt die Jury ein "Unwort" aus, das dem demokratischen Austausch in besonderem Maße...

1 Bild

Neues Mitglied im Stiftungsrat der Ev. Stiftung Volmarstein

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 31.12.2016

Der Stiftungsrat der Evangelischen Stiftung Volmarstein wurde um ein Mitglied erweitert: Harald Friese ist neu in dem Aufsichtsgremium des Unternehmens. Der Diplom-Betriebswirt aus Ennepetal bringt viel Erfahrung und Fachwissen mit. Seit 1977 arbeitet er bei der DORMA (jetzt dormakaba Deutschland GmbH). Er begleitete dort die Internationalisierung des Konzerns und war im Unternehmen Kaufmännischer Geschäftsführer...

1 Bild

Vegetarische Produktbezeichnung: Wann ist eine Wurst eine Wurst? 54

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.12.2016

Vegetarische Wurst, vegetarisches Schnitzel, Veggie-Hackfleisch und dergleichen mehr – damit soll es bald ein Ende haben. Zwar nicht mit den Lebensmitteln selbst, wohl aber mit der Bezeichnung. Denn Wurst ist nicht gleich Wurst, findet Bundesagrarministier Christian Schmidt (CSU). Der Bild-Zeitung versicherte er in einem Interview, dass Würste und Schnitzel aus Fleisch zu sein hätten. Niemand dürfe aber "bei diesen...

1 Bild

Aus zwei mach eins - Kreis und Stadt Schwelm arbeiten zusammen

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 27.12.2016

Aus zwei mach eins - darauf haben sich jetzt die Kreisverwaltung und die Schwelmer Stadtverwaltung verständigt. Beide sind für Teilbereiche zuständig, wenn es darum geht, Sozialhilfeanträge zu bearbeiten und Gelder auszuzahlen. Bisher waren dafür zwei unterschiedliche Computerprogramme im Einsatz. Ab Januar setzen beide auf eine gemeinsame Lösung. Die dafür notwendige öffentlich-rechtliche Vereinbarung wurde jetzt im...