Schwelm: Politik

1 Bild

Stadt wirbt: Kreisel ist "Bürgerprojekt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 05.03.2013

Schwelm: Am Ochsenkamp | Zu Recht haben niemandem die Kunststoff-Elemente gefallen, die – noch – den Kreisverkehr am Ochsenkamp „zusammenhalte. Doch der Unmut vieler Bürger erschöpfte sich vor allem in den Sätzen „Man müsste mal, man sollte mal, mal könnte mal“. Gern wurde auf das Rathaus verwiesen, wo man doch „mal eben“ etwas aus dem Hut zaubern könnte. Doch erstens gehört der Grund und Boden, auf dem der Kreisverkehr stattfindet, nicht der Stadt...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Mythos Überfremdung 9

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 27.02.2013

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen spannenden Psycho-Thriller. Wer von Euch fühlt sich dem gewachsen? Doug Saunders: Mythos Überfremdung Von Finnland bis Italien verändert derzeit ein Hirngespinst die politische Landschaft Europas: der Mythos...

1 Bild

Apotheker machen den Tag zur Nacht

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 26.02.2013

Viele Apotheken machen am kommenden Donnerstag, 28. Februar, den Nacht- und Notdienst für ihre Patienten und Kunden tagsüber erlebbar. Von 12 bis 13 Uhr werden viele Apotheken schließen und die Patienten nur über die Notdienstklappe bedienen. Ziel ist es, die Menschen auf die Bedeutung des Nacht- und Notdienstes aufmerksam zu machen. Die Bürger sollen erfahren, wie wichtig die schnelle Einführung einer Notdienstpauschale als...

1 Bild

SPD will Rat verkleinern

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 26.02.2013

die SPD-Fraktion schlägt vor, gemäß § 3 Kommunalwahlgesetz für NRW die Zahl der zu wählenden Ratsmitglieder von 38 auf 32 zu verringern. Jeweils bis 15 Monate vor Ende einer Wahlperiode ist es möglich, die Zahl der Ratsmitglie-der um bis zu sechs zu verringern, in Schwelm bis zum 20. März 2013. Vor Ende der letzten Wahlperiode, die durch Überhang- und Ausgleichsmandate gekennzeichnet war, hatte der Rat die Frage schon...

1 Bild

Es drohen Streiks an Uni-Kliniken in NRW

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 19.02.2013

An ersten dezentralen Warnstreiks in der Tarif- und Besoldungsrunde des öffentlichen Dienstes der Länder nehmen in dieser Woche in NRW über 3.000 Beschäftigte aus vielen Bereichen des öffentlichen Dienstes teil. Am Mittwoch (20.2.) ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di an den sechs nordrhein-westfälischen Universitätsklinken in Düsseldorf, Essen, Bonn, Köln, Aachen und Münster zu ganztägigen...

1 Bild

Perspektive für Hajek-Kunstwerk?

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 18.02.2013

Schwelm: Kreishaus | EN-Kreis. Erst kürzlich erbat sich Landrat Dr. Arnim Brux von der Bevölkerung Vorschläge zum äußeren Erscheinungsbild des Kreishauses. Dabei ging es um das inzwischen sehr in Mitleidenschaft gezogene Hajek-Kunstwerk „Wogende Ähren“, das zunehmend zum öffentlichen Ärgernis wird. Ein Thema, das bereits vor Monaten in der Facebook-Gruppe „Du bist Schwelmer, wenn …“ mit rund 2.900 Usern heiß und kontrovers diskutiert wurde....

1 Bild

Der neue Kreisel am Ochsenkamp in Schwelm, könnte die Skulptur vielleicht so aussehen? 2

Walter Betz
Walter Betz aus Schwelm | am 17.02.2013

Schwelm: Ochsenkamo | Schnappschuss

1 Bild

Wer wird GSWS-Chef?

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 15.02.2013

Schwelm: GSWS | Viele offene Fragen rund um die Neubesetzung der Nachfolge von GSWS-Chef Tilo Kramer beschäftigen derzeit den Aufsichtsrat: Mit wenig Geld möglichst effektiv arbeiten, den Blick gleichermaßen für die Wirtschaftsförderung wie für das Stadtmarketing haben und beide Bereiche vorantreiben, Traditionen bewahren und Innovationen fördern, Visionen entwickeln und vor allem - Erfolg haben - so sollte die Person geschaffen sein,...

1 Bild

"Bürgermeister soll zurücktreten"

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 14.02.2013

Schwelm: Rathaus | Da wird es jede Menge Häme geben: Weil die Ladungsfrist nicht eingehalten wurde, muss die für den heutigen Donnerstag angesetzte Ratssitzung ausfallen. Für diejenigen Fraktionen, die an diesem Nachmittag für eine erhebliche Erhöhung der Grundsteuer stimmen wollten, ein wirkliches Ärgernis, klammheimliche Freude indessen dürfte bei denen herrschen, die gegen eine solche Erhöhung waren. Für Bürgermeister Jochen Stobbe...

1 Bild

Papst will zurücktreten 107

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr | am 11.02.2013

Der Vatikan hat bestätigt, dass Papst Benedikt XVI. am 28. Februar zurücktreten will. Es wäre der erste Rücktritt eines Papstes in der Neuzeit. Bereits im vergangenen Jahr hatten italienische Medien nach der Kammerdiener-Affäre den Rücktritt des Papstes gefordert. Inzwischen heißt es, dass Benedikt aus gesundheitlichen Gründen sein Amt abgebe. Benedikt XVI., geboren als Joseph Ratzinger am 16. April 1927 in...

18 Bilder

Neujahrsempfang Gevelsberg mit NRW-Europaministerin Dr. Schwall-Düren

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 10.02.2013

Gevelsberg: Rathausplatz | „Gelebtes Wir in Gevelsberg & Europa“ - mit diesem Motto ging heute der Neujahrsempfang 2013 in Gevelsberg feierlich mit vielen Gästen und viel Atmosphäre im Zentrum für Kirche und Kultur über die Bühne. Ehrengast und Festrednerin war Dr. Angelica Schwall-Düren, Europaministerin des Landes Nordrhein-Westfalen. „In großer länderübergreifender Freude über die Verleihung des Friedens-Nobelpreises an die Europäische Union und...

1 Bild

Berlet kommt 3

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 06.02.2013

Ennepetal: Gasstraße | Soeben kam die Nachricht aus dem Rathaus. Der Grundstückskaufvertrag für den geplanten Berlet-Markt in Ennepetal-Milspe ist unter „Dach und Fach“. Heute unterzeichneten Senior-Chef Erich Berlet und Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen im Berlet-Stammhaus in Hohenlimburg die Vertragsunterlagen. Das Foto zeigt stehend, v.l.n.r.: Peter Berlet, Lothar Levering (Abteilungsleiter Liegenschaften/Wirtschaftsförderung), sitzend,...

1 Bild

Blankes Entsetzen

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 01.02.2013

Schwelm: Marienhospital | In einer ersten Stellungnahme zur bevorstehenden Schließung des Marienhospitals in der Kreisstadt äußert sich Schwelms Bürgermeister Jochen Stobbe: „Die für den 30. Juni dieses Jahres angekündigte Schließung unseres Schwelmer Marienhospitals überrascht mich völlig. Wenn ich ehrlich bin, so schockiert sie mich geradezu. Erst vor wenigen Wochen kamen wir dort noch aus einem erfreulichen Anlass zusammen, und es gab kein...

1 Bild

Aus dem Polizeibericht von Donnerstag - Bargeld entwendet bei Einbrüchen in Mehrfamilienhaus und Büro

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 01.02.2013

Schwelm : Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus Am 30.01.2013, zwischen 12.00 Uhr und 13.45 Uhr, kommt es in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Jesinghauser Straße zu einem Wohnungseinbruch. Die Täter durchwühlen in den Wohnräumen mehrere Schränke und entwenden Bargeld. Gevelsberg: Einbruch in Bürogebäude In der Zeit vom 29.01.2013, 19.30 Uhr bis 30.01.2013, 06.30 Uhr verschaffen sich Unbekannte...

1 Bild

Polizei EN präsentiert glänzende Unfallbilanz

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 01.02.2013

Ennepe-Ruhr-Kreis. Unfälle mit Verletzten auf dem niedrigsten Stand - Kinder sehr sicher unterwegs Schon im Dezember, als die Bundesanstalt für Straßenwesen ihren Kinderunfall-Atlas veröffentlichte, wurde bekannt, dass Kinder im Ennepe-Ruhr-Kreis im Straßenverkehr am sichersten unterwegs sind. Eine Untersuchung der Jahre 2006 bis 2010 ergab, dass von 1000 Kindern bei Unfällen auf dem Rad, zu Fuß oder im Auto...

1 Bild

Dreikönigstreffen der FDP Schwelm

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 07.01.2013

Zum Dreikönigstreffen der FDP in Schwelm konnte Ortsvorsitzender Philipp Beckmann zahlreiche Gäste begrüßen. Er ist zuversichtlich, dass die FDP bei der Bundestagswahl in Schwelm wieder das Ergebnis der Landtagswahl wiederholen werde. 2013 stehe die Kreisstadt vor der Überschuldung. Der Fraktionsvorsitzende der FDP Schwelm, Michael Schwunk verwies darauf, dass die Verwaltung trotz der drohenden Überschuldung keine...

Ampel auf Dauerrot - und keiner regelt den Verkehr? 9

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler aus Ennepetal | am 04.12.2012

Exakt eine halbe Stunde brauchte ich am Montagabend für die drei Kilometer von der Schwelmer wap-Redaktion zum Kreuz Wuppertal-Nord: Ein Stau von der B 7 bis über den Berghauser Hof. Oben angekommen, stellte ich fest, dass die Ampel Dauer-Rot zeigte, und rief sofort die Polizei an - schließlich hab ich mal gelernt, dass die den Verkehr regelt, wenn Ampeln ausfallen. Oder, wie in diesem Fall, Gefahrensituationen verursachen,...

1 Bild

Jubilare bei der Stadtverwaltung

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 23.11.2012

Ein Mitarbeiter und drei Mitarbeiterinnen der Schwelmer Stadtverwaltung wurden jetzt für ihre langjährige verdienstvolle Arbeit gewürdigt. Annegret Siekmeier arbeitet seit 40 Jahren mit ganzer Kraft für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Diplom-Sozialarbeiterin nahm nach dem Studium und noch im Anerkennungsjahr im Jugendamt schon Bezirksarbeit wahr. Sie arbeitete im Allgemeinen Sozialdienst und übernahm 1976 den Bereich...

1 Bild

Neues Ortseingangsschild für Schwelm

Walter Betz
Walter Betz aus Schwelm | am 21.11.2012

Die Vorstellungen, wie ein neues Ortsschild mit Zusatz für Schweln aussehen könnte, sind unterschiedlich. "Stadt der Nachbarschaften" oder "Kreisstadt" oder beides? Hier ein Vorschlag für ein neues Ortsschild, das beide Wünsche berücksichtigt, als kleine Anregung gemeint. Walter Betz

12 Bilder

Sigmar Gabriel bei der AWO

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 06.11.2012

Zum 15. Mal fand die Ehrenamtsgala der AWO im Ennepe-Ruhr-Kreis statt. Gastredner war in diesem Jahr bei der Veranstaltung in der Schwelmer Eventhalle kein Geringerer als der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel Der Sozialdemokrat unterstrich in seiner Ansprache die Bedeutung eines geordneten Gemeinwesens: „Ein verwahrlostes Gemeinwesen produziert verwahrloste Seelen und Köpfe“, warnte er vor dem Abbau der sozialen und...

2 Bilder

Nach Gelsenkirchener Gerichtsurteil: "Erdrosselt" Grundsteuer B die Hausbesitzer in NRW? - Verband Wohneigentum bezieht Stellung 12

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 26.10.2012

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat gestern entschieden, dass die Anhebung des Hebesatzes der Grundsteuer B durch die Stadt Selm rechtmäßig ist. Der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. warnt vor der Signalwirkung des Verfahrens für weitere Kommunen und lehnt eine Erhöhung des Satzes von 445 Prozent auf nunmehr 825 Prozent strikt ab. Die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts begründete ihre Entscheidung damit,...

3 Bilder

Gevelsberger Aktionswoche für Zivilcourage

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 23.10.2012

Das außergewöhnlich vielfältige und anspruchsvolle Programm der 5. Aktionswoche stellten gestern im Rathaus Vertreter des Gevelsberger Aktionsbündnisses für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt“ vor. Beginn ist am Sonntag, 4. November , 11.30 Uhr, im Bürgerhaus Alte Johanneskirche. Gäste haben bei der Auftaktveranstaltung die Möglichkeit, mit der Afro-Deutschen TV-Moderatorin Mo Asumag auf Spurensuche zum Thema Rassismus zu...

1 Bild

Warnstreik

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 16.10.2012

Tarifverhandlungen laufen zurzeit zwischen der Gewerkschaft ver.di und der AWO NRW. Eine dritte Verhandlungsrunde ist für den 21./22. Oktober bereits terminiert. Um ihren Forderungen bereits jetzt Nachdruck zu verschaffen, hatte die Gewerkschaft ver.di am Dienstag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Aus dem EN-Kreis beteiligten sich daran 100 bis 120 Mitarbeiter der AWO, heißt es. ver.di fordert für die...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: "Der größte Raubzug der Geschichte" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 02.10.2012

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die eine kleine Rezension des Gelesenen schreiben möchten. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche haben wir einen Bestseller im Angebot: Weik & Friedrich: "Der größte Raubzug der Geschichte" "Herzlich willkommen auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die...