Sprockhövel-Hiddinghausen: Vereine

1 Bild

Hiddinghausen: 3.800 Euro gespendet - AWO-Basarerlös für gemeinnützige Organisationen

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Sprockhövel-Hiddinghausen | am 26.04.2018

Der AWO-Ortsverein Sprockhövel-Hiddinghausen hat kürzlich wieder viele Organisationen in die Begegnungsstätte Jahnstraße 6 eingeladen. Mit den Spenden von insgesamt 3.800 Euro unterstützt die AWO deren Arbeit. Begünstigt wurden: die Außenwohngruppe der AWO in Gevelsberg (500 Euro) für eine Fahrt mit dem Schiff nach Königswinter und Fahrt mit der Drachenfelsbahn; der Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V. Witten (500 Euro)...

13 Bilder

Närrische Mütze für sportliche Elke

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 13.02.2018

Gevelsberg: Aula Alte Geer | „Ein dreifaches Gevelsberg Ge-Lau, Ge-Lau, Ge-Lau!,“ dieses Kommando hallte am vergangenen Samstag mehrfach durch die Aula Alte Geer: Von Svenja Kruse Die Verleihung der 35. Närrischen Mütze stand auf dem Programm der Karnevalsgesellschaft Grün-Weiß, die sich selbstverständlich auch befreundete Vereine aus den Nachbarstädten und natürlich die heimischen Jecken nicht nehmen ließen. Ein abwechslungsreiches Programm,...

1 Bild

Geschenk der AWO. Sprungtuch zum 30-jährigen Bestehen.

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 06.02.2018

Gevelsberg: AWO Familienzentrum Schultenstraße | Im vergangenen Jahr feierte das AWO Familienzentrum Schultenstraße sein sage und schreibe 30-jähriges Bestehen. Man kann sagen, dass es damit den eigenen Kinderschuhen längst entsprungen ist. Gevelsberg. Kinder erhalten dort die Möglichkeit, Freiräume zu erkunden und ihre eigenen Fähigkeiten auszuprobieren. Es kann experimentiert, entdeckt und verarbeitet werden und ganz nebenbei bauen sich auch wichtige soziale und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rekord bei Spendenaktion

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 13.12.2017

Gevelsberg: Dorf am Hagebölling | Der gemeinnützige Verein "Taubenväter - Menschen helfen Menschen e.V." konnte in diesem Jahr die höchste jemals erreichte Spendensumme von 50.297,70 Euro zusammentragen. Die Spendenausschüttung fand jetzt mit einem Rahmenprogramm im Festsaal des „Dorf am Hagebölling" statt. Südkreis.Über eine Spende von 600 Euro konnten sich folgende Vereine und Institutionen freuen: Der Verein Gemeinsam gegen Gewalt/Baum, der...

Linderhauser Nachbarschaft lädt ein

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 29.11.2017

Schwelm: Berghauser Hof | Schwelm. Die Nachbarschaft Linderhausen lädt wieder interessierte Besucher zu ihrem, am ersten Adventswochenende, Samstag, 2. Dezember und Sonntag, 3. Dezember, stattfindenden Adventsbasar in den Berghauser Hof, Hattingerstraße 121 in Schwelm, ein. Beginn der Veranstaltung ist am Samstag, 2. Dezember um 15 Uhr. Unsere Aussteller bieten dem interessierten Publikum alles rund um das anstehende Weihnachtsfest, Kunstgewerbe,...

1 Bild

Nachwuchs begrüßt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 29.11.2017

Gevelsberg: Brandteich | Fast 50 junge Menschen, die in diesem Jahr ihre Tätigkeit bei der AWO EN aufgenommen haben, waren in das AWO-Wohnhaus Silschede zur „Greenhorn-Veranstaltung" eingeladen. AWO-Unterbezirksvorsitzender René Röspel und Geschäftsführer Jochen Winter begrüßten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. gevelsberg. Diese Veranstaltung hat inzwischen schon Tradition bei dem größten Sozialverband im Ennepe-Ruhr-Kreis. Röspel...

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

1 Bild

Schaufahren im Schwelmer Freibad

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 22.09.2017

Schwelm: Schwelmebad | Der Schiffsmodellbauclub Schwelm e.V. veranstaltet wieder am Sonntag, 24. September, ganztägig sein großes Schaufahren im Freibad Schwelm. Es werden wieder zahlreiche Modellbauer von befreundeten Vereinen erwartet. Aber auch jeder nicht vereinsgebundene Modellbaufreund darf sein Schiff im Freibad zu Wasser lassen oder einfach nur ausstellen. Bereits am Samstag, 23. September, besteht die Möglichkeit, ab 17 Uhr bei einem...

15 Bilder

Hattingen: Goldfund in der Ruhr

Nicole Nitschke
Nicole Nitschke | Hattingen | am 21.09.2017

Hattingen: Isenbergstraße | In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einbrecher einen Tresor mit Goldbarren gestohlen und am Kemnader See ein Boot aufgebrochen. Um 4.30 Uhr alarmiert die Polizei die DLRG Hattingen-Süd mit der Bitte um Fachberatung. Jetzt muss schnell gehandelt werden. In welche Richtung könnten die Gesuchten geflüchtet sein? Nach kurzer Zeit schon wird klar, welchen Weg sie genommen haben. An der Tippelstraße werden drei durchnässte...

1 Bild

Gartenfreunde Schwelm zeigten ihre Backkünste

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 06.07.2017

Schwelm: Gartenfreunde | Kuchen, Muffins und andere Köstlichkeiten lockten zahlreiche Besucher. Die Gartenfreunde Schwelm hatten zum Kuchenfest geladen. „So viele Leckereien auf einer Tafel habe ich, glaube ich, noch nie gesehen“, staunten viele Besucher des Kuchenfestes nicht schlecht. Zum bereits 15. Mal hatte der Verein der Gartenfreunde zu dieser Veranstaltung eingeladen, „die Besucherzahlen steigen von Jahr zu Jahr an“, freute sich Roland...

1 Bild

Grußwort der Autoparty Hattingen: „Willkommen zu einem vielseitigen Fest!“

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 12.05.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hattingen und Umgebung! Ich freue mich sehr, Sie am kommenden Wochenende, 13. und 14. Mai, nun schon zum 32. Mal zum Fest der Autoparty einladen zu dürfen, der einzigen Veranstaltung dieser Art mit freiem Eintritt. Das Fest der Autoparty wird am Samstag um 12 Uhr offiziell eröffnet. Die Moderation durch das vielseitige Programm übernehmen an beiden Tagen, der durch das Duo Taktlos, auch...

1 Bild

Hattingen: Das Programm der Autoparty im LWL-Industriemuseum Henrichshütte

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 12.05.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Samstag, 13. Mai 12.00 – 12.10 Uhr Offizielle Eröffnung der Autoparty Moderation durch Acki Löbbecke 12.10 – 13.00 Uhr DJ Jürgen Kurembach Oldies, 80er, 90er, Charts und Schlager 13.00 – 14.30 Uhr Threepwood `N Strings Eine junge, moderne Folk-Band bekannt durch Bochum Total & das Krombacher Festival in Reykjavik 14.30 – 15.30 Uhr Tanzschule Dance Inn Showtanz Vorführungen 15.30 – 16.30 Uhr Tanzschule...

2 Bilder

Hattingen: "Das Fest der Autoparty" auf dem Geländes des LWL-Industriemuseums Henrichshütte - Eintritt frei 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 12.05.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Beim „Fest der Autoparty“ dreht sich am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Mai, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte bei gut 20 Ausstellern alles um Autos, Motorräder und Zubehör. Hinzu kommen Trends und aktuelle Angebote und außerdem noch Rock’n’Roll, Oldies, Schlager und Tanzshows. „In diesem Jahr gehen wir in manchen Dingen einen etwas anderen Weg“, erklärt dazu Fred Hermes, Geschäftsführer der Autoparty...

1 Bild

Gewinnspiel: Wir schlugen Roda - Die Geschichte des Schalker UEFA-CUP-Sieges 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Gelsenkirchen | am 30.04.2017

Gelsenkirchen: Veltinsarena | BVB-Fans weggucken, Schalke-Fans mitmachen! Wenn Du ein echter Fan bist, dann weißt Du,was Du am 21. Mai 1997 gemacht hast. Auch wenn die magische Nacht von Mailand bereits 20 Jahre her ist, ist sie dennoch in den Köpfen und Herzen der Schalke Fans lebendig. Ganz druckfrisch liegt das Buch von Ulrich Homann und Jörg Seveneick vor uns auf dem Tisch. Die königsblaue Farbe ist gerade erst getrocknet und schon verlosen wir 5...

1 Bild

Lions-Club EN-Audacia erfreut sich großzügiger Spender und positiver Resonanz

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 22.04.2017

"Ein Teil mehr im Einkaufswagen ist nicht schwer“ - so lautet das Motto, unter dem sich die engagierten Frauen des Lions-Club EN-Audacia in regelmäßigen Abständen für soziale Einrichtungen im Ennepe-Ruhr-Kreis einsetzen. "Die Resonanz der Bevölkerung ist meistens positiv", freut sich Daniela Weithe über die Unterstützung der Bürger. "Einige kommen zum Einkaufen extra hier her, wenn sie wissen, dass wir wieder sammeln." Im...

1 Bild

Freiwilligenbörse tut Gutes für wohltätige Zwecke

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 21.04.2017

Am vergangenen Mittwoch überreichten die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Freiwilligenbörse Haßlinghausen 300 Euro an den Verein „sunhine4kids e.V.“, im Rahmen des monatlich stattfindenden Erfahrungsaustausches mit Frühstück in den Räumen in der Dorfstraße 13. Gaby Schäfer, Gründerin des Vereins, zeigte sich höchst erfreut über die Spende, mit der sie wieder einem Kind die Teilnahme an einer Segelfreizeit ermöglichen...

31 Bilder

Osterfeuer

Karin Heinrich
Karin Heinrich | Ennepetal | am 16.04.2017

Ostersamstag fand das traditionelle Osterfeuer beim Voerder Schützenverein statt. Viele haben uns besucht. Befreundete Vereine kamen und sehr viel Kinder mit ihren Eltern. Für die Kinder hatte sich der Verein natürlich etwas einfallen lassen, damit sie keine Langeweile bekamen wenn die Eltern sich bei einem Bier usw. unterhalten wollten. Es wurde Popcorn und Zuckerwatte angeboten.Für den kleinen Hunger konnten sich die Kinder...

1 Bild

Unterstützung für das Kinderhospiz Gevelsberg

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 06.02.2017

Die 14 Frauen von der AdvEN+werkstatt überreichten 2.500 Euro an das ambulante Kinder- und Jugendhospiz in Gevelsberg. Diesen Rekorderlös hatten treue Stammkunden, Sponsoren und auch viele neue Kunden auf dem Schwelmer Weihnachtsmarkt in nur 4 Tagen ermöglicht. Frau Pesenacker vom Hospiz erzählte, wofür dieses Geld verwendet werden soll: Ein flauschiger Therapiehund wird angeschafft, weitere Fortbildungen für...

1 Bild

Nachbarschaft Brunnen startet mit Brunch ins Jahr

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 06.02.2017

Gemütlich sind auch die Brunner Nohbern mit ihrem beliebten Neujahrsbrunch in 2017 gestartet: 25 Mitglieder des Vereins genossen die nette Geselligkeit bei frischen Brötchen, Brezeln, köstlich duftendem Kaffee, süßen und herzhaften Leckereien. Erstmals nahm Obernachbarin Christina Adamidis die Ehrungen langjähriger Aktiver der Nachbarschaft Brunnen in der geselligen Runde vor: Einen Pokal für ihre 55- bzw. 50-jährige...

1 Bild

"Aechte de Muer" aus Schwelm feiert 80-Jähriges

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 11.01.2017

Am vergangenen Samstag hat die Nachbarschaft Aechte de Muer ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Bei den Wahlen des Vorstandes kam es zu folgenden Ergebnissen: Vorsitzender und gleichzeitig auch Obernachbar wurde Sascha Lisson, Stellvertretender Obernachbar wurde Marcel Hammer, Kassiererin wurde Linda Siepmann, Schriftführerin wurde Julia Graefe und Bauleiter Mike Brodhäcker. Die Nachbarschaft feiert in diesem Jahr ihr...

1 Bild

400 Artikel rund um den Skisport standen in Ennepetal zum Verkauf

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 05.11.2016

Ennepetal: Reichenbach-Gymnasium | Beim großen Basar der Skigemeinschaft Ennepetal bot sich die optimale Gelegenheit, zu klein gewordene Skischuhe, Bekleidung und andere Utensilien zu angemessenen Preisen zu verkaufen. "Etwa 450 Artikel, darunter allerlei Handschuhe, Jacken, Helme und vieles vieles mehr rund um den Wintersport sind heute im Angebot", weiß der Geschäftsführer des Vereins, Rüdiger Muylkens. Hinzu kamen noch 80 Paar Ski aus zweiter Hand sowie...

1 Bild

TG Rote Erde lädt zur Sportler-Party nach Schwelm

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Schwelm | am 04.11.2016

Schwelm: Ibach-Haus | Am Samstag, 12. November, ist wieder Party-Zeit bei der Roten Erde, da startet wieder in guter Tradition die Schwelmer Sportler Party im Ibach-Haus (Pianomanufaktur). Die Veranstaltung startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Das Konzept der zweigleisigen Veranstaltung wird wie schon in den Vorjahren beibehalten, um die Mitglieder der Turngemeinde näher zusammen zu führen. So kann im großen Festsaal bei Tanzmusik...

1 Bild

Erneut „Freude schenken“ - Aktion kommt in diesem Jahr „Schwelmer Tafel“ zugute

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 09.10.2016

Seit 2014 gibt es die Aktion „Freude schenken“ in Schwelm, die von der Curanum-Seniorenresidenz am Ochsenkamp auf den Weg gebracht wurde und von GSWS und DACHO unterstützt wird. Schirmherrin ist Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann. Bei dieser Aktion können viele Bürger „Freude schenken“. Es geht darum, Menschen, die es gebrauchen können, mit kleinen Weihnachtsgaben zu erfreuen. Empfänger/innen der bunten Gaben,...

13 Bilder

"Zum Parlament" Gesamtsieger beim Schwelmer Heimatfest

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 05.09.2016

Schwelm: Eventhalle Schwelm | Es war ein fantastischer Heimatfestzug, darüber sind sich wohl alle einig. Aber es kann nun mal nur einen Gesamtsieger geben, und der heißt in diesem Jahr: Nachbarschaft zum Parlament, die mit 54 Punkten vor Linderhausen und den drittplatzierten Oehdern gewann. Um 18.15 Uhr brachen bei Obernachbarin Helga Weitzel und den Mitgliedern und Akteuren alle Dämme, da flossen Freudentränen, und der Jubel wollte nicht enden. Unter...

319 Bilder

So schön war der Heimatfestzug

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 05.09.2016

Es waren bestimmt an die 10.000 Zuschauer, die die Darstellungen der Schwelmer Nachbarschaften beim 72. Heimatfestzug bewunderten. Denn rechtzeitig zum Start, als die Sirenen dreimal über das Stadtgebiet hinaus tönten, rissen die Wolken auf, und die Sonne ließ sich nach den heftigen Regenschauern am Vormittag wieder blicken - und es blieb dann auch trocken. Das hatten sich die Akteure auch redlich verdient, denn sie gaben...