Glockenjubiläum - Neuer Turm steht seit 20 Jahren in der Rohde

Anzeige
(Foto: Zeichnung: Waldemar Mandzel)
Ostersonntag, (5.) feiert die Evangelische Kirchengemeinde Eppendorf-Goldhamme nicht nur das Osterfest mit einem Osterfrühstück in der Rohde im Anschluss an den Gottesdienst um 10.30 Uhr. Auch wird das Jubiläum „20 Jahre neuer Glockenturm in Eppendorf“ mit einem Sektempfang und einer Präsentation von Bildern zum Thema aus der Geschichte der Gemeinde gewürdigt, die Arnold Nicolaisen mit einem Team der am Bau Beteiligten zusammengestellt hat.

Der bekannte Wattenscheider Karikaturist Waldemar Mandzel hat dazu für das Einladungsplakat einen Cartoon beigesteuert, der den damaligen Pfarrer Dieter Schuch, der zu Ostern die Predigt halten wird, im Gespräch mit dem heutigen Pfarrer Michael Schulze zeigt, wie sie das beim Bau des Glockenturms federführende Gemeindeglied, Erwin Andreas Riedel (86), besonders loben, der zusammen mit anderen das allein mit Spenden finanzierte Projekt verwirklichte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.