Kunst und Kultur: Zweite Runde für „175 Projekte für Bochum“

Anzeige
Anlässlich ihrer Jubiläumsaktion „175 Projekte für Bochum“ hat die Sparkasse Bochum den Spendentopf gut gefüllt. Für die Kategorie Sport und Fitness sind die Würfel beireits gefallen. Viele Wattenscheider Vereine dürfen sich über jeweils 1750 Euro freuen.


Die nächste Kategorie heißt Kunst und Kultur, hierzu können ab sofort Bewerbungen auf www.sparkasse-bochum-175.de eingereicht werden. Die ersten 35 Bewerbungen sind auf der Jubiläumshomepage schon eingegangen.
„Ein vielfältiges kulturelles Angebot ist von entscheidender Bedeutung für die Lebensqualität in Bochum und die Weiterentwicklung der Region“, betont Volker Goldmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum. Ob Zeltfestival Ruhr oder Fidena, Schülertheater oder Ausstellungen, Urbanatix oder Männergesangsverein: „Wir helfen im Großen und im Kleinen Kunst und Kultur mit Leben zu füllen“, betont der Sparkassen-Chef.  Dank der Jubiläumsaktion „175 Projekte für Bochum“ können in diesem Jahr zusätzlich 58 Projekte im weit gefassten Bereich Kunst und Kultur mit jeweils 1750 Euro unterstützt werden.
Bis zum 9. Juni ist noch Zeit für eine Online-Bewerbung.
Das Voting findet zwischen dem 10. Juni und 7. Juli statt. Jeder kann mitmachen und täglich für seinen Favoriten abstimmen.
0
1 Kommentar
317
Ronny Dohmen aus Bochum | 10.05.2013 | 14:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.