Kunstaktion vom Künstlertreff WAT "Kirche - Köpfe - Kunst"

Anzeige
Kunstaktion vor und in der Friedenskirche vom "Künstlertreff WAT" in Kooperation EV.Gemeinde WAT und der Künstlergruppe Feinhieb Foto: Peter Siama
Wattenscheid - Zur Kunstaktion "Kirche-Köpfe-Kunst" und zum Abendgottesdienst
der Evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid, am Sonntag,
16. Nov. ab 19 Uhr in der Friedenskirche,
lädt der Künstlertreff herzlich ein.
Der "Künstlertreff Wat" wird in der Friedenskirche Skulpturen und Bilder
in Kooperation mit der Gruppe "Feinhieb" ausstellen
und nach der Predigt, in der Pfarrerin Monika Vogt auf unser Projekt eingeht,
Gesichter Wattenscheids auf einer großen Leinwand zeigen.
Die Leinwand wird zwischen zwei Bäumen vor dem Kirchenportal angebracht
und per Beamer zeigen wir die freundlichen Köpfe,
die mittlerweile auf über tausend angewachsen sind.



Machen Sie mit!
Wir gestalten ein Riesengesicht aus tausenden einzelner Fotoporträts.
Seien Sie dabei:
Die auf unserer Website hochgeladenen freundlichen Konterfeis Wattenscheider Bürger werden digital zu einem großen Bild zusammengesetzt und ergeben dadurch den Umriss eines riesigen, fröhlichen Gesichtes aus der Feder des Karikaturisten Waldemar Mandzel. Peter Siama begleitet das Projekt vor Ort mit seiner Kamera. Teilnehmen können alle Wattenscheider Bürger, Freunde und Partner Wattenscheids und auch Nachbarn und Auswanderer aus der Umgebung und der ganzen Welt. Das Ziel unserer Initiative ist ein WIR-GEFÜHL unter allen Bürgern und Freunden unserer Stadt hervorzurufen. Unter dem Motto: „Wattenscheid, ein freundliches Gesicht“ wird auf Anregung des Initiators, dem Ideengeber und Creative-Commander Waldemar Mandzel und Sascha Gorks, Inhaber der Werbefirma sago-arts, dem Hauptsponsor, in Kooperation und mit Unterstützung der Stadtwerkstatt dieses Projekt realisiert.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.