23. Höntroper Töpfermarkt im Park der Villa Baare

Anzeige
Im vergangenen Jahr hatten Besucher und Initiatoren Glück: Bei strahlendem Sonnenschein war der Höntroper Töpfermarkt gut besucht. (Foto: Archiv)

Bereits zum 23. Mal heißt es an diesem Wochenende, 24. und 25. September, "Töpfe aus Meisterhand" in Höntrop.

50 Töpfer aus dem ganzen Bundesgebiet werden am heutigen Samstag, 24. September, in der Zeit von 11 bis 19 Uhr und am morgigen Sonntag, 25. September, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr ihre Produkte vorstellen und zum Kauf anbieten. Im Park der Villa Baare, Reiterweg 13, gibt es eine bunte Vielfalt aus Ton, die stilistisch wohl kaum unterschiedlicher sein könnte. So finden sich neben farbenfrohen Krügen, Tellern und Tassen auch ausgefallene Wanddekorationen, Ideen für den Garten und vieles mehr. Präsentiert werden die Tonwaren wie jedes Jahr unter freiem Himmel entlang der grünen Wege im Park.
Für das leibliche Wohl sorgt der ansässige Waldorfkindergarten mit vielen Torten, Kuchen und weiteren kleinen Köstlichkeiten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.