74-jähriger Mann mit Hund vermisst - Wer hat Herbert Liebelt gesehen?

Anzeige

Seit 3. November (Sonntag) wird der 74 Jahre alte Herbert Liebelt vermisst. Während seine Ehefrau gegen 18.30 Uhr Einkäufe in einem Supermarkt in Düsseldorf erledigte, wollte der Senior mit dem gemeinsamen Jack Russell Terrier vor dem Geschäft warten. Bei ihrer Rückkehr waren der Mann und das
Tier verschwunden.

Der Vermisste ist stark desorientiert und findet allein nicht mehr nach Hause. Seine von Mantrailer-Hunden aufgenommene Spur verlor sich an der S-Bahn Haltestelle Düsseldorf-Volksgarten. Von dort fahren die Linien S 1 zwischen Solingen und Dortmund, die S 6 zwischen Köln und Essen sowie die S 68 zwischen Düsseldorf und Langenfeld.

Der Vermisste ist 1,78 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat
kurzes graues volles Haar und einen Bartansatz. Am Tag seines
Verschwindens war er mit einer dunkelblauen Jacke, dunkelblauen Jeans
und beigen Schuhen bekleidet. Er führte einen schwarz-weißen Jack
Russell Terrier mit sich.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 12 der
Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.