Beschädigte Fahrzeuge auf der Geitlingstraße - Zeugen gesucht!

Anzeige
(Foto: Molatta)
Zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am 13. Oktober (Sonntag) an der Geitlingstraße ereignet haben soll, sucht das Bochumer Verkehrskommissariat derzeit nach Zeugen und dem Verursacher. Zwei vor den Hausnummern 57 und 59 in Richtung Bochumer Straße geparkte Pkw waren dort beschädigt vorgefunden worden. Beide Fahrzeuge wiesen Schäden im Bereich der Fahrerseiten auf. Ein Splitterfeld verteilte sich auf der Fahrbahn. In der Nähe der Unfallörtlichkeit konnten schwarze Karosserieteile eines Kleinkraftrades sowie einer Visiereinrichtung (Helm) aufgefunden werden. Diesbezüglich gehen die Ermittler davon aus, dass es sich bei dem Unfallverursacher um einen Rollerfahrer oder Kleinkraftradfahrer handelt.

Der Unfall kann auf die Zeit zwischen 1.30 Uhr und 14.50 Uhr, eingegrenzt werden. Hinweise, die zur Feststellung der Identität des Flüchtigen und zur Sachverhaltsklärung führen können, werden unter der Rufnummer 0234/909-5205 (-3221 außerhalb der Geschäftszeit) erbeten und entgegengenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.