Besuch im Essener Druckhaus

Anzeige
Am Dienstag, den 9. Juni waren viele LK`s bei der WAZ in Essen eingeladen. Herr Kupfer, langjähriger Technik-MA im Ruhestand, zeigte uns das Innere im Druckhaus. Vorbei an der Rampe der Abholerspediteure ging es dann weiter durch das Haus. An wertvollen ausgedienten Druckplatten (Schrottwert p.A. 500.000 Euro) vorbei, wurden wir in den Papierkeller geführt. Der Wert pro Rolle beträgt ca. 1000 Euro. 150 Rollen werden jede Nacht zur WAZ gedruckt. Der Keller fast Papierrollen für 2-3 Wochen Fertigungszeitraum. Das Papier kommt aus der ganzen Welt und das jeden Tag. Weiter ging es in den Vertrieb, dann im Bereich der Druckplattenfertigung. Zuletzt konnten wir dabei sein, wie die WAZ und NRZ für den 10. Juni gedruckt wurde. Wir waren somit Leser der 1. Minute. Ein sehr interessanter Abend nicht nur für Technikfreaks. Danke, Herr Kupfer!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.