Bildungswerk des Roten Kreuzes sucht dringend KursleiterInnen für die Wassergymnastik

Anzeige

Die Angebotspalette des Bildungswerkes des heimischen DRKs ist breit gefächert. Osteoporosegymnastik, Krafttraining für Männer oder Gedächtnistraining sind hier nur einige der Angebote. Der Renner der letzten Jahre war allerdings der Bereich der Wassergymnastik, welche in der direkten Nachbarschaft des Roten Kreuzes im Übungsbecken des Wattenscheider Marienhospitals durchgeführt wird.



Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Flachwasser. Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender als außerhalb des Wassers. Die Wassergymnastik ist besonders für ältere Menschen geeignet und wird auch zum Zwecke der Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen in der Physiotherapie eingesetzt.

Dringend Kursleiter für Wassergymnastik gesucht!


„Generell stehen wir auch neuen Kursangeboten immer offen gegenüber und lassen uns gerne neue Ideen vermitteln. Wir können hier, wenn Bedarf besteht, schnell und unbürokratisch reagieren”, so Thorsten Junker, „das ist unsere Stärke.” Aktuell besteht aber ein dringender Bedarf an Kursleiterinnen oder Kursleitern in der Wassergymnastik, weil durch krankheitsbedingte Ausfälle hier ein personeller Engpass entstanden ist.

Deshalb ruft das DRK alle an einer Übungsleiter-Tätigkeit in der Wassergymnastik Interessierten auf, sich mit der DRK-Geschäftsstelle an der Voedestraße 53 und Bildungswerk-Organisator Julian Biallas in Verbindung zu setzen. Herr Biallas steht hier auch für Kursanregungen persönlich, aber auch telefonisch unter 02327 – 8 70 19 oder über info@drk-wattenscheid.de gerne zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.