Einbruch in Wattenscheider Werkstatt, Lager und Sportgeschäft

Anzeige

In der Nacht vom 8. auf den 9. März sind Kriminelle in Wattenscheid in eine Kfz.-Werkstatt, einen Lagerraum sowie ein Sportbekleidungsgeschäft eingebrochen.

An der Gewerbestraße 22 a schlugen Ganoven die Glasscheibe der Zugangstür einer Hobby-Werkstatt ein. Sie stahlen ein Tablet aus dem Büroraum und flohen unbemerkt (20 bis 7 Uhr).
Ebenfalls an der Gewerbestraße 22 a hebelten bislang unbekannte Täter die Zugangstür eines Lagers auf. Sie durchsuchten zwei Autos, den Werkstattbereich sowie das Büro. Hier wurden ein Laptop, eine "Flex" und ein Lastenheber entwendet (18 bis 7 Uhr).
An der Hochstraße 39 schlugen "Langfinger" die Glasfüllung der Eingangstür eines Sportgeschäftes ein. Durch die so entstandene Öffnung gelangten sie in der Zeit zwischen 18 und 8.30 Uhr in den Verkaufsraum. Sie entfernten sich mit Bargeld in unbekannte Richtung.

Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel.: 02327/963-8405 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.