Für die Kinder ging es um die Wurst

Anzeige
Die Vorschulklasse des Evangelischen Kinder- und Jugendhauses am Centrumplatz besuchte am Dienstag die „Wurstschmiede“ Thiers (bekannt für ihre schon legendäre Stadionbratwurst) an der Hansastraße. Die Kinder bekamen die verschiedenen Produktionsschritte von Firmeninhaber Oliver Thiers (knieend vorne) und dessen Sohn Hubertus (hinten rechts) erklärt - von der Anlieferung des Fleischs bis zum fertigen Wurstprodukt, das die kleinen Besucher selbstverständlich auch verkosten durften. Da haben die Vorschulkinder später daheim sicherlich viel zu erzählen, und nun haben sie ihren Müttern sogar einiges an Erfahrung voraus.
Foto: Peter Mohr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.